• arttour c 2022 v2
  • garage wetzik on
  • Kulti 1
  • Kulti2
  • Kulti3
  • Kunstlokal Festival
  • LT Bild Regio Wal 3 22
  • Wetzikon plakat junijuli digital v2

Kulturelle Visionen für Wetzikon entwickeln - Follow up am 9.6. - 19.30 Uhr in der Garage

  • Dauer

    Veranstaltungen

    Dauerveranstaltungen

  • Kalenderwoche

    16.05 - 22.05 2022

    23.05 - 29.05 2022

    30.05 - 05.06 2022

    06.06 - 12.06 2022

    13.06 - 19.06 2022

    20.06 - 26.06 2022

    27.06 - 03.07 2022

    04.07 - 10.07 2022

    11.07 - 17.07 2022

    18.07 - 24.07 2022

    25.07 - 31.07 2022

    01.08 - 07.08 2022

    08.08 - 14.08 2022

    15.08 - 21.08 2022

    22.08 - 28.08 2022

    29.08 - 04.09 2022

    05.09 - 11.09 2022

    12.09 - 18.09 2022

    19.09 - 25.09 2022

    26.09 - 02.10 2022

    03.10 - 09.10 2022

    10.10 - 16.10 2022

    17.10 - 23.10 2022

    24.10 - 30.10 2022

  • Sparte

    Ab 6 Jahre

    Auch für Gruppen / Firmen geeignet (Spezialangebote)

    Auch für Kinder empfehlenswert

    Ausstellungen

    Bühne

    Dies & Das

    Dokumentation

    Drama

    Filmklassiker

    Gespräche/Austausch

    Hauptzielgruppe: Kinder

    Heller Raum / Helle Räume

    Komödie

    Krimi

    Kunst/Gestalten

    Literatur

    Musik Folk/World/Elektro

    Musik Klassik/Jazz

    Musik Pop/Rock/Party

    Nicht rollstuhlgängig

    Nur für Mitglieder

    Offen für alle

    Reservierter Behindertenparkplatz

    Road Movie

    Rollstuhlgängig

    Sonderausstellung

    Thriller

    Trickfilm

    Zielgruppe

  • Veranstalter

    Jugendhaus Wetzikon

    Galerie Kemptnertobel

    RAUM132

    Kulturfabrik Wetzikon

    Scala

    Garage Wetzikon

    Museum Wetzikon

    Raum 132

    Alterswohnheim Am Wildbach

    Regionalbibliothek Wetzikon

    Kultino

    Musikschulzentrum MZO

    Kafi Feld

    Garage

    Kunstschule Wetzikon

    Wetzikon, Buchgrindel

    Färberwiese

    KEB Kunsteisbahn Wetzikon

    Evang.-ref. Kirche Wetzikon

    Hall Of Fame

Malen für Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren

02.05.2022 - 27.06.2022, 16:00 - 17:30

Hauptzielgruppe: Kinder, Ab 6 Jahre, Zielgruppe, Jugendhaus Wetzikon

Malen für Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren

Jugendhaus Wetzikon
8623
Wetzikon ZH

Julia Dennler-Schmitz
julia.dennler@bluewin.ch

Mit spielerischem Zeichnen und Malen lässt Du Deinen Ideen und Fantasien freien Lauf. Ob mit Farbstift, Neocolor, Karton oder Ton, sei neugierig!



CHF 190,00 für 8 Kursnachmittage inkl. Material



Auf Guidle ansehen

TrainorArts

07.05.2022 - 21.05.2022, 10:30 - 17:00

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Ein kreatives Abenteuer von Formen und Farben.

TrainorArts

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Eine Amerikanerin in der Schweiz, auf der Suche nach Dingen, die sie fesseln und ihre Aufmerksamkeit erregen, schafft Sherry Trainor Kunst, weil der Schaffensprozess genau das für sie tut. Sie hofft, dass etwas in ihrer Arbeit auch Ihre Aufmerksamkeit erregt.

Nachdem sie viele Jahre lang hauptsächlich dekorative, nicht funktionsbezogene Skulpturen aus Ton hergestellt hatte, zwang die Pandemie Sherry ins Haus und somit weg vom Atelier. Aus dem tiefen Bedürfnis heraus, sich kreativ auszudrücken, begann sie, Acryl auf Leinwand zu bringen, angeregt von Künstlern und Erfahrungen, die sie im Laufe der Jahre am stärksten beeinflusst haben.

Wie in ihrer gesamten Arbeit zu sehen ist, gibt es eine eindeutige Faszination für Farben und dafür, wie Farben nebeneinander bestehen, sich ergänzen oder manchmal auch miteinander konkurrieren können. Die Auswahl der Farbpalette von Trainor wird die Vorstellung davon, welche Farben „zusammenpassen“, in Frage stellen und dazu einladen, Ihre eigene Ästhetik neu zu erfinden.

Frau Trainor hat Zürich als ihr „Zuhause“ angenommen und sie freut sich, auf ihre sich ständig weiterentwickelnde künstlerische Reise alle mitzunehmen, die bereit sind, sich die Zeit dafür zu nehmen.

Die erste Galerie-Einzelausstellung von TrainorArts ist ein kreatives Abenteuer von Formen und Farben, das sicherlich einige oder alle der verschiedenen Emotionen hervorrufen wird, die die Künstlerin dazu bewegen, diese dynamischen Werke zum Leben zu erwecken.



Eintritt frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

TrainorArts

07.05.2022 - 21.05.2022, 17:30 - 19:30

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Ein kreatives Abenteuer von Formen und Farben.

TrainorArts

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Eine Amerikanerin in der Schweiz, auf der Suche nach Dingen, die sie fesseln und ihre Aufmerksamkeit erregen, schafft Sherry Trainor Kunst, weil der Schaffensprozess genau das für sie tut. Sie hofft, dass etwas in ihrer Arbeit auch Ihre Aufmerksamkeit erregt.

Nachdem sie viele Jahre lang hauptsächlich dekorative, nicht funktionsbezogene Skulpturen aus Ton hergestellt hatte, zwang die Pandemie Sherry ins Haus und somit weg vom Atelier. Aus dem tiefen Bedürfnis heraus, sich kreativ auszudrücken, begann sie, Acryl auf Leinwand zu bringen, angeregt von Künstlern und Erfahrungen, die sie im Laufe der Jahre am stärksten beeinflusst haben.

Wie in ihrer gesamten Arbeit zu sehen ist, gibt es eine eindeutige Faszination für Farben und dafür, wie Farben nebeneinander bestehen, sich ergänzen oder manchmal auch miteinander konkurrieren können. Die Auswahl der Farbpalette von Trainor wird die Vorstellung davon, welche Farben „zusammenpassen“, in Frage stellen und dazu einladen, Ihre eigene Ästhetik neu zu erfinden.

Frau Trainor hat Zürich als ihr „Zuhause“ angenommen und sie freut sich, auf ihre sich ständig weiterentwickelnde künstlerische Reise alle mitzunehmen, die bereit sind, sich die Zeit dafür zu nehmen.

Die erste Galerie-Einzelausstellung von TrainorArts ist ein kreatives Abenteuer von Formen und Farben, das sicherlich einige oder alle der verschiedenen Emotionen hervorrufen wird, die die Künstlerin dazu bewegen, diese dynamischen Werke zum Leben zu erwecken.



Eintritt frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Witzig & Band

20.05.2022 - 21.05.2022, 20:00 - 23:30

Offen für alle, RAUM132

Geniessen Sie die soulige/karibische Stimme der Sängerin Nicole Witzig.
Unterstützt wird sie von drei erfahrenen professionellen Musikern das sind:
Jürg Goetz, Stefano Neri, Hanspeter Galenda

Witzig & Band

RAUM132
Bahnhofstrasse 132
8620
Wetzikon ZH

Map

Jürg Goetz(g)
Stefano Neri(eb)
Hanspeter Galenda(d)



25 / 20



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Floh- und Kreativ-Markt in der Kulturfabrik

21.05.2022, 10:00 - 19:00

Auch für Kinder empfehlenswert, Offen für alle, Kulturfabrik Wetzikon

Markt mit Gebrauchtem & Neuem & Kinderflomi & Kinderspiele & Essen ab 10 Uhr & Koko-Bar & Met- 6 Feuerstand & Kleider & Crêpes & Coiffeur & Bücher & Flomistände & mehr. Info & Anmeldung: flomi@gmx.ch

Kulturfabrik Wetzikon
Zürcherstrasse 40/42
8620
Wetzikon ZH

Kunz Barbara
flomi@gmx.ch

Map

Markt in der Kulti - der schöne klein Markt in der Grünen Oase von Wetzikon
Gebrauchtes und Neues. Selbstgemachtes und Dinge die weiterverwendet werden können.
Dies und Das bietet der Frühlingsmarkt in der Kulti an. Bis jetzt bestätigt: Kinderflomi, Sirup Bar und Möglichkeit zum Nagelbilder machen sowie Bücherverkauf durch BUK, Kleider, Met & Feuersachen, Naturkosmetik, Coiffeure, Koko-Bar, Gipfeli & Kaffee, Burger, Hotdog und Creole Food vom Creolen, feine Crêpes von der Schule Nepomuk, Flohmarktstände, Secondhand Shop mit Flomi-Stand und super Angeboten… Lust selber einen Stand zu machen, melde dich bei Flomi@gmx.ch

Wir freuen uns sehr auf diesen Tag und darauf Euch unsere schöne Kulti mit dem liebevollen Markt zu zeigen



Auf Guidle ansehen

Poetry Slam in der Kulturfabrik

21.05.2022, 18:00 - 21:00

Offen für alle, Kulturfabrik Wetzikon

Poetry Slam - in der Kulturfabrik
ab 18.00 Türöffnung & ein feines Buffet
ab 19.00 sind die Slamer auf der Bühne

Kulturfabrik Wetzikon
Zürcherstrasse 40/42
8620
Wetzikon ZH

Map

Liebe Freund*innen des Poetry Slams,

Endlich können wir den nächsten Poetry Slam ankünden.. wir holen das ganze Weihnachtsprogramm nach.. :-)
Markt - Essen - Slam - Konzert - Tanzen

um 18 Uhr öffnen sich die Türen zum Essen bevor dann um 19 Uhr die Bühne den Slamer gehört.

weiter Infos wie Line up etc. sind auf kulti.ch ersichtlicht



10.00



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

pat & the blueschargers

21.05.2022, 21:00

Musik Pop/Rock/Party, Scala

Von der Bühne direkt ins Herz

Scala
Tösstalstrasse 1
8623
Wetzikon ZH

Map

Die vierköpfige Formation rund um den Frontman «Pat» begeistert mit gefühlvollen Eigenkompositionen und Bluesklassikern eine stetig wachsende Fangemeinde. Mit viel Spielfreude präsentiert, trifft der Blues von der Bühne direkt ins Herz. Ehrlich, echt und direkt - aktuelle Songs, wie etwa «The Virus Song», der in der Corona-Zeit entstanden ist oder das nachdenkliche «When the curtain comes down» begeistern mit tiefsinnigem Text, frischen Riffs.



Fr. 30.-/20.-



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

TrainorArts

22.05.2022, 16:00 - 18:30

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Ein kreatives Abenteuer von Formen und Farben.

TrainorArts

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Eine Amerikanerin in der Schweiz, auf der Suche nach Dingen, die sie fesseln und ihre Aufmerksamkeit erregen, schafft Sherry Trainor Kunst, weil der Schaffensprozess genau das für sie tut. Sie hofft, dass etwas in ihrer Arbeit auch Ihre Aufmerksamkeit erregt.

Nachdem sie viele Jahre lang hauptsächlich dekorative, nicht funktionsbezogene Skulpturen aus Ton hergestellt hatte, zwang die Pandemie Sherry ins Haus und somit weg vom Atelier. Aus dem tiefen Bedürfnis heraus, sich kreativ auszudrücken, begann sie, Acryl auf Leinwand zu bringen, angeregt von Künstlern und Erfahrungen, die sie im Laufe der Jahre am stärksten beeinflusst haben.

Wie in ihrer gesamten Arbeit zu sehen ist, gibt es eine eindeutige Faszination für Farben und dafür, wie Farben nebeneinander bestehen, sich ergänzen oder manchmal auch miteinander konkurrieren können. Die Auswahl der Farbpalette von Trainor wird die Vorstellung davon, welche Farben „zusammenpassen“, in Frage stellen und dazu einladen, Ihre eigene Ästhetik neu zu erfinden.

Frau Trainor hat Zürich als ihr „Zuhause“ angenommen und sie freut sich, auf ihre sich ständig weiterentwickelnde künstlerische Reise alle mitzunehmen, die bereit sind, sich die Zeit dafür zu nehmen.

Die erste Galerie-Einzelausstellung von TrainorArts ist ein kreatives Abenteuer von Formen und Farben, das sicherlich einige oder alle der verschiedenen Emotionen hervorrufen wird, die die Künstlerin dazu bewegen, diese dynamischen Werke zum Leben zu erwecken.



Eintritt frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

camera lit.obscura: Lesung mit Lisa Elsässer

22.05.2022, 17:00 - 19:00

Offen für alle, Garage Wetzikon

Die Schweizer Autorin Lisa Elsässer liest aus ihrem aktuellen Erzählband “Erstaugust” und gibt zudem Einblick in ihr lyrisches Werk.

Garage Wetzikon
Bahnhofstrasse 24
8620
Wetzikon ZH

programm@garagewetzikon.ch

Map

Seit vielen Jahren bringt der Verein camera lit.obscura hochkarätige Schriftstellerinnen und Schriftsteller nach Wetzikon. Mit der Lesung von Lisa Elsässer am 22. Mai bringt camera lit.obscura nun erstmals eine Autorin in die Garage. Wir freuen uns ausserordentlich auf die poetische Zusammenarbeit.

Lisa Elsässer wird ihren aktuellen Erzählband “Erstaugust” vorstellen und uns dazu einige ihrer Gedichte kredenzen.

Lisa Elsässer:
Von der Pflegefachfrau zur Buchhändlerin zur Bibliothekarin zur Autorin. Lisa Elsässer wurde 1951 in Bürglen geboren, studierte am Literaturinstitut in Leipzig und lebt und arbeitet heute in Walenstadt (St. Gallen). Widmete sich zu Beginn ihres literarischen Schaffens mehrheitlich der Lyrik, erschien 2011 der Erzählband “Die Finten der Liebe” und 2016 ihr erster Roman “Fremdgehen”. Ihr neuster Erzählband “Erstaugust” ist 2019 im Rotpunkt Verlag erschienen.

Felix Schneider (SRF Literatur) über Elsässer:
“Elsässers Sprache, die aus dem Unbewussten kommt, funktioniert wie eine Lupe. Sie vergrössert und bündelt das Licht, bis es plötzlich brennt. Sodass die alten Themen Liebe und Tod uns neu packen.”



regulär: 20 CHF / reduziert: 5 CHF



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Seidenfein - Fäden und Strümpfe der Jdewe

22.05.2022 - 26.06.2022, 14:00 - 17:00

Sonderausstellung, Museum Wetzikon

Von 1843 bis 2008 wurden im Jdewe-Areal an der Zürcherstrasse in Wetzikon Seidenfäden gefärbt und gezwirnt. 1902 entstand hier die erste Strumpffabrik der Schweiz.

Museum Wetzikon
Farbstrasse 1
8620
Wetzikon ZH

Gabriela Flüeler
0449300061
info@museum-wetzikon.ch

Map

Von 1843 bis 2008 wurden im Jdewe-Areal an der Zürcherstrasse in Wetzikon Seidenfäden gefärbt und gezwirnt. 1902 entstand hier die erste Strumpffabrik der Schweiz. Um die vielfältigen Produkte besser zu vermarkten, wurde die Marke Jdewe geschaffen.

Das Fabrikareal wurde Ende 2020 verkauft und unzählige Akten, Fäden, Clichées und Farbkarten konnten für die Sammlung des Museums übernommen werden. Bevor nun alles inventarisiert und eingelagert wird, zeigt die neue Sonderausstellung die Vielfalt der Produkte.
Für Wetzikon und die Region war die Dürsteler AG, die spätere Jdewe ein wichtiger Arbeitgeber mit Handelsbeziehungen in die ganze Welt. Viele Familien erinnern sich noch an Eltern oder Tanten und Onkel, die in der Firma gearbeitet haben. Diese Geschichten möchten wir sammeln und im Laufe der Ausstellung soll eine Hörstation entstehen. Haben Sie eine Erinnerung oder eine Fotografie, die Sie teilen möchten?



kostenlos



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

words@garage: Dill & Kraut

24.05.2022, 20:00 - 22:00

Offen für alle, Garage Wetzikon

Augenzwinkernde Mundart-Poesie ist das, eingebettet und angestachelt von “Schepper-Orgel, Gitarre, Plastikflöte und einem Perkussionsinstrument”.

Garage Wetzikon
Bahnhofstrasse 24
8620
Wetzikon ZH

programm@garagewetzikon.ch

Map


“Mit allen Mitteln der Lebendigkeit gegen den Glanz”, so lautet das Credo von Dill & Kraut. Was das Trio um die Basler Spoken Word-Künstlerin Daniela Dill damit meint? Wundervoll rumpelnde Lieder irgendwo zwischen Mani Matter, Patti Smith und Endo Anaconda (rip!). Augenzwinkernde Mundart-Poesie ist das, eingebettet und angestachelt von “Schepper-Orgel, Gitarre, Plastikflöte und einem Perkussionsinstrument”.

Dill & Kraut, das sind Daniela Dill, Florian Siess und Christoph Wüthrich. Dill & Kraut, das ist Jazz-Punk-Passion-Sound, das ist Lyrik für die Bühne und fürs Jetzt!



25 CHF



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Alice's Dine & Dance, Lovefood und Rock'n'Roll

26.05.2022 - 27.05.2022, 18:00 - 02:00

Offen für alle, Kulturfabrik Wetzikon

Alice's Dine & Dance handgemachte Musik die alice berührt und zum Tanzen bewegt, immer frisch und mit viel Liebe zubereitetem Gaumenschmaus, der die Sinne erfreut und die Stimmung erhellt.

Kulturfabrik Wetzikon
Zürcherstrasse 40/42
8620
Wetzikon ZH

info@kulti.ch

Map

Ape Skull sind: Giuliano Padroni (Drums / Vocals), Fulvio Cartacci (Guitar&Backing Vocals) und Pierpaolo Pastorelli (Bass&Backing Vocals).

Die Band wurde 2008 gegründet. Nach verschiedenen Erfahrungen mit Bands wie 'Sciacalli' und 'The Others' starten die drei Freunde ein Projekt, um den Pfad ihres musikalischen Hintergrunds weiterzuführen. Blues, Funk und Psychedelia sind einige der Zutaten, die ihre Kompositionen charakterisieren. Das Genre ist eindeutig Rock.

Nach ihren ersten zwei Alben, 'Ape Skull' und 'Fly Camel Fly', präsentiert die Band mit Freude ihr drittes Werk, 'Fields of Unconscious'. Ape Skull Rock fliegt und lebt in der Gegenwart, mit den Ohren auf all die Stile gerichtet, die die musikalische Revolution der 1960er und 1970er inspirierten.

Belly Hole Freak   -Vaudeville Dirty Boogie Blues One Man Band-

Unser guter alter Freund, die One Mand Delta Blues Dixieland Swing Boogie Blues Bluegrass Soul R'n'B' Rock'n'Roll Band, ist wieder da.

Stell dir einen Mimen vor, der anfängt zu reden, ohne ein Wort zu kennen. Gib ihm eine Gitarre, ein Stampfbrett und ein Mikrofon, denk an einen alten Zirkus der 30er und fühle diese surrealistische Athmosphäre. Nun hörst du ihn brüllen und lachen: Belly Hole Freak!

Alice's Dine & Dance ist eine wiederkehrende Lust nach bewegender, handgemachter Musik die alice berührt und zum Tanzen bewegt, kombiniert mit alltäglichem und exotischem, immer frisch und mit viel Liebe zubereitetem Gaumenschmaus, der die Sinne erfreut und die Stimmung erhellt.



Fr.10.00 + Kollekte



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Theateraufführung "Rosa ist reif"

27.05.2022, 19:30

Offen für alle, Scala

Die Stiftung Sonnweid freut sich, das Theater Knotenpunkt mit dem Stück "Rosa ist reif" nach Wetzikon einladen zu können.

Scala
Tösstalstrasse 1
8623
Wetzikon ZH

Beatrice Gfeller
079 233 09 88
beatrice.gfeller@sonnweid.ch

Map

Die Stiftung Sonnweid initiiert und fördert den öffentlichen Diskurs zum Thema Demenz mittels Informationsarbeit und der Unterstützung von kulturellen Projekten. So hat die Stiftung Sonnweid das Theater Knotenpunkt aus Zürich eingeladen und freut sich, alle Interessierten zur interaktiven Auseinandersetzung mit dem Thema Demenz im Rahmen des Stücks "Rosa ist reif" einladen zu dürfen.

Die Küche brennt.
Die Mutter lächelt.
Der Sohn delegiert.
Die Tochter massiert.
Die Schwiegertochter rennt.

Eine theatrale Auseinandersetzung mit Demenz und Alzheimer

Vergesslich – verwirrt – verloren
Was, wenn Eltern nicht mehr alleine gelassen werden können?
Wie können Angehörige damit umgehen?
Was und wie viel können Pflegende überhaupt leisten?
Wie können demente Menschen betreut werden und dabei ihre
Würde behalten?

Im Anschluss wird ein kleiner Apéro offeriert.



Der Eintritt ist frei / Kollekte



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Captain's Jam

27.05.2022, 20:00 - 23:59

Offen für alle, Raum 132

Offene Jam - Session

Raum 132
Bahnhofstrasse 132
8620
Wetzikon ZH

Thise Gloor
043 466 91 60
verein@raum132.ch

Map

Die Jam – Session für alle offenen Ohren & Geister; wenn Du singst, spielst oder sonstwas, so bist Du herzlich willkommen! Die Instrumente und Dienstleistungen werden von Verein RAUM, 8620 Wetzikon und Talent Academy zur Verfügung gestellt.



Eintritt frei. Kollekte



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

inside out - Konzert ensemble fokus

29.05.2022, 11:00 - 12:00

Auch für Kinder empfehlenswert, Offen für alle, Garage Wetzikon

inside out
Matinée-Konzert mit dem Bläserquinett "ensemble fokus"
Werke von Taffanel, Ligeti, Medaglia
Sarah-Maria Schmid, Mirjam Frei, Daniela Braun, Pauline Zahno, Alexander Rauch

Garage Wetzikon
Bahnhofstrasse 24
8620
Wetzikon ZH

Daniela Braun
079 946 72 27
ensemble.fokus@gmail.com

Map

inside out - ensemble fokus

Matinée-Konzert um 11.00 Uhr im neuen Kulturlokal Garage in Wetzikon
mit anschliessendem Apéro/Brunch
Kammermusik mit klassischem Holzbläserquintett
Eintritt 20/15.-
Dauer: ca. 1 Stunde

Das neue Bläserquintett „ensemble fokus“ realisiert mit dem Projekt „inside out“ seine erste Konzertreihe. Es erklingen bekannte und unbekannte Werke von Jùlio Medaglia, Paul Taffanel und György Ligeti.

ensemble fokus:
Sarah-Maria Schmid, Flöte
Mirjam Frei, Oboe
Daniela Braun, Klarinette
Pauline Zahno, Horn
Alexander Rauch, Fagott



20.- Normalpreis / 15.- reduziert



Auf Guidle ansehen

kammermusik@garage: ensemble fokus

29.05.2022, 11:00 - 13:00

Offen für alle, Garage Wetzikon

Das frisch gegründete, über die ganze Schweiz verstreute Holzbläserquintett „ensemble fokus“ realisiert mit dem Projekt „inside out“ seine erste Konzertreihe und beehrt dabei auch die Garage.

Garage Wetzikon
Bahnhofstrasse 24
8620
Wetzikon ZH

programm@garagewetzikon.ch

Map

Das frisch gegründete, über die ganze Schweiz verstreute Holzbläserquintett „ensemble fokus“ realisiert mit dem Projekt „inside out“ seine erste Konzertreihe und beehrt dabei auch die Garage. Fünf junge Musiker:innen, drei Komponisten, ein abwechslungsreicher Morgen im Zeichen der Kammermusik.

Auf dem Programm stehen das grosse romantische Quintett g-Moll von Paul Taffanel, aber auch die „Sechs Bagatellen“ von György Ligeti. Und als Kontrast: die tänzerische und eingängige Suite „La belle époque“ des Brasilianers Jùlio Medaglia. So lässt das ensemble fokus bewusst Repertoirestücken auf weniger gespielte Werke und ganz unterschiedliche Stimmungen aufeinandertreffen.

ensemble fokus:
Sarah-Maria Schmid (Flöte), Mirjam Frei (Oboe), Daniela Braun (Klarinette), Alexander Rauch (Horn), Pauline Zahno (Horn)



20 CHF / 15 CHF reduziert



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Sommerkonzert mit der Harmonie Wetzikon

30.05.2022, 19:00

Musik Folk/World/Elektro, Alterswohnheim Am Wildbach

Musik ganz nah! Unter diesem Motto kommt die Harmonie Wetzikon zu Ihnen nach Hause. Über die Sommermonate ziehen wir in die Quartiere.

Alterswohnheim Am Wildbach
Spitalstrasse 22
8620
Wetzikon ZH

Thomas Dietliker
079 691 75 14
t.dietliker@dietliker.ch

Map

Sommerkonzert mit der Harmonie Wetzikon
Musik ganz nah! Unter diesem Motto kommt die Harmonie Wetzikon zu Ihnen nach Hause. Über die Sommermonate ziehen wir in die Quartiere und verwöhnen Sie mit viel Musik, Speis und Trank.
Entspannen Sie sich und geniessen Sie einen schönen Sommerabend mit Ihren Nachbarn.



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Seelenklänge - Klangmeditation

31.05.2022, 17:30 - 19:00

Nur für Mitglieder, Auch für Kinder empfehlenswert, Offen für alle,

In einer kleinen Gruppe eintauchen in den wunderbaren Klang von Kristallklangschalen, Monochord, Hapi Drum und Gong.

Felseneggstrasse 15
8620
Wetzikon ZH

Map

In einer kleinen Gruppe eintauchen in den wunderbaren Klang von Kristallklangschalen, Monochord, Hapi Drum und Gong. Der Klangteppich führt dich in die Achtsamkeit, Entspannung und Entschleunigung und ist berührend. Sich Zeit schenken, Bewusstsein erweiternd (alles ohne Worte). Das Ziehen einer Karte verhilft zu unterstützenden Impulsen für weitere eigene Schritte. Infos unter klang@serenum.ch oder 078 815 63 65. Di, Mi, Do, je einmal im Monat. Alle sind willkommen. Ich danke dir für deine Anmeldung 24 Std. im Voraus.



CHF 30.- für Anlässe am Abend oder am Mittag



Über Guidle anmelden Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Seelenklänge - Klangmeditation

01.06.2022, 20:00 - 21:30

Nur für Mitglieder, Auch für Kinder empfehlenswert, Offen für alle,

In einer kleinen Gruppe eintauchen in den wunderbaren Klang von Kristallklangschalen, Monochord, Hapi Drum und Gong.

Felseneggstrasse 15
8620
Wetzikon ZH

Map

In einer kleinen Gruppe eintauchen in den wunderbaren Klang von Kristallklangschalen, Monochord, Hapi Drum und Gong. Der Klangteppich führt dich in die Achtsamkeit, Entspannung und Entschleunigung und ist berührend. Sich Zeit schenken, Bewusstsein erweiternd (alles ohne Worte). Das Ziehen einer Karte verhilft zu unterstützenden Impulsen für weitere eigene Schritte. Infos unter klang@serenum.ch oder 078 815 63 65. Di, Mi, Do, je einmal im Monat. Alle sind willkommen. Ich danke dir für deine Anmeldung 24 Std. im Voraus.



CHF 30.- für Anlässe am Abend oder am Mittag



Über Guidle anmelden Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Seelenklänge - Klangmeditation

02.06.2022, 12:15 - 13:15

Nur für Mitglieder, Auch für Kinder empfehlenswert, Offen für alle,

In einer kleinen Gruppe eintauchen in den wunderbaren Klang von Kristallklangschalen, Monochord, Hapi Drum und Gong.

Felseneggstrasse 15
8620
Wetzikon ZH

Map

In einer kleinen Gruppe eintauchen in den wunderbaren Klang von Kristallklangschalen, Monochord, Hapi Drum und Gong. Der Klangteppich führt dich in die Achtsamkeit, Entspannung und Entschleunigung und ist berührend. Sich Zeit schenken, Bewusstsein erweiternd (alles ohne Worte). Das Ziehen einer Karte verhilft zu unterstützenden Impulsen für weitere eigene Schritte. Infos unter klang@serenum.ch oder 078 815 63 65. Di, Mi, Do, je einmal im Monat. Alle sind willkommen. Ich danke dir für deine Anmeldung 24 Std. im Voraus.



CHF 30.- für Anlässe am Abend oder am Mittag



Über Guidle anmelden Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Lesung Sunil Mann

02.06.2022, 18:30

Bühne, Literatur, Regionalbibliothek Wetzikon

Lesung mit Sunil Mann. Er liest aus seinem neusten Buch: der Kalmar.

Regionalbibliothek Wetzikon
Kirchgasse 4
8620
Wetzikon ZH

044 931 23 70
bibliothek@wetzikon.ch

Map

Lesung mit Sunil Mann. Er liest aus seinem neusten Buch: der Kalmar.



CHF 5.00



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

songs@garage: Friedemann (de)

02.06.2022, 20:00 - 22:00

Offen für alle, Garage Wetzikon

Eingängige und eindringliche Songs mit Haltung irgendwo zwischen Acoustic Punk und deutscher Liedermacher-Tradition.

Garage Wetzikon
Bahnhofstrasse 24
8620
Wetzikon ZH

programm@garagewetzikon.ch

Map

Friedemann kann singen und Gitarre spielen, aber vor allem hat er etwas zu sagen. Mit seiner Band COR längst eine Grösse des deutschen Punkrocks, schlägt er unter seinem eigenen Namen zwar weniger verzerrte, aber nicht minder eindringliche Töne an. 

Songs mit Haltung zwischen Acoustic Punk und deutscher Liedermacher-Tradition, eingängig, ehrlich, reduziert aufs Wesentliche und nicht ganz frei von einer salzigen Prise Ostsee-Brise aus seiner Heimat, der Insel Rügen.



25 CHF / 20 CHF (reduziert)



Über Guidle anmelden Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

EL ROBO DEL SIGLO

02.06.2022, 20:15

Komödie, Kultino

Regie: Ariel Winograd, Argentinien 2020, Komödie, 114 Min.
2006 hecken Ganoven den perfekten Plan für einen Banküberfall in Buenos Aires aus.

Kultino
Bahnhofstrasse 132
8620
Wetzikon ZH

info@kultino.ch

Map

2006 hecken Ganoven den perfekten Plan für einen Banküberfall in Buenos Aires aus. Er ist in die Geschichte eingegangen als einer der grössten Coups überhaupt und einer der gelungensten. Die Komödie, die da auf der Basis des realen Geschehens entstanden ist, ist umwerfend. Packend geschrieben, vergnüglich inszeniert, toll besetzt und gespielt und spannend bis zum Schluss: Der Film ist ein echtes Kinovergnügen.

Ariel Winograd hat sich als Regisseur die Geschichte vorgenommen, am Drehbuch hat Fernando Araujo mitgewirkt, und mit Diego Peretti hat er die perfekte Besetzung seiner Figur gefunden.



CHF 15.00
CHF 12.00 (Mitglieder)



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Ardita & Agim, ein albanisches Märchen

04.06.2022, 14:00

Literatur, Regionalbibliothek Wetzikon

Musikalische Erzählung: Artita & Agim, ein albanisches Märchen - Solotheater Denise Racine. Ab 5 Jahren.

Regionalbibliothek Wetzikon
Kirchgasse 4
8620
Wetzikon ZH

bibliothek@wetzikon.ch

Map

Mit der Hilfe der Tiere: eine heitere Geschichte für starke Mädchen und mutige Jungs.



Kinder CHF 5.00
Erwachsene CHF 15.00
Familien CHF 30.00



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

kabarett@garage: Valerio Moser - "König der Kleinstadt"

08.06.2022, 20:00 - 22:00

Offen für alle, Garage Wetzikon

In seinem ersten abendfüllenden Kabarettstück spürt der Langenthaler Poetry Slammer und Spoken Word-Künstler den liebenswürdigen Eigenheiten der Kleinstadt nach.

Garage Wetzikon
Bahnhofstrasse 24
8620
Wetzikon ZH

programm@garagewetzikon.ch

Map

Die Kleinstadt, ein Biotop vielerlei Skurrilitäten. Hoffnungsverlorene Gesichter, merkwürdige Vereine und irgendwie kennen hier alle alle. Warum bleibt ein kosmopolitischer Kunstschaffender wie Valerio Moser an so einem Ort?

In seinem ersten abendfüllenden Kabarettstück spürt Valerio darum der Frage nach, was ihn in seiner Kleinstadt hält, bis er entdeckt: als letzter gebliebener Künstler seiner Generation ist er hier nicht irgendwer. Nein, in all den Jahren wurde er hier zum König der Kleinstadt. Selbstgekrönt sitzt er auf seinem Thron, dem Hocker seiner Bar, und erzählt virtuos und authentisch von Begegnungen, Erlebnissen und Gedanken in, mit, von und zu seinem Königreich.

Valerio Moser lebte und lebt in einer Kleinstadt, genauer Langenthal. Seit 2007 ist er als Spoken-Word-Künstler und Kabarettist im ganzen deutschsprachigen Raum unterwegs. Mit dem Duo Interrobang‽ gewann er mehrere Poetry-Slam-Meisterschaften im In- und Ausland. Gemeinsam mit seinem Freund und Berufskollegen Dominik Muheim begibt er sich daneben regelmässig auf skurrile Abenteuer, von welchen die beiden in dem 2021 in der edition merkwürdig  erschienenen Reportageband "Und was die Menschheit sonst noch so zu bieten hat" berichten. 



30 CHF / 20 CHF reduziert



Über Guidle anmelden Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Stadtfest Wetzikon

10.06.2022, 18:00 - 03:00

Dies & Das,

Alle Züri Oberländer sind eingeladen sich während 3 Tagen ausgelassen zu amüsieren und erleben was Wetzikon zu bieten hat.

8620
Wetzikon ZH

Peach Keller
079 772 42 22
kontakt@peachkeller.ch

Am Stadtfest haben die Vereine von Wetzikon wieder die Gelegenheit sich der breiten Bevölkerung zu präsentieren mit verschiedenen Darbietungen oder als Gastgeber eines gemütlichen Beizlis.

Während drei Tagen werden unzählige Bands aus dem Züri Oberland auf zwei Bühnen auftreten und ihre Musik zum Besten geben. Speis und Trank darf natürlich an einem Stadtfest nicht fehlen und hier haben die Vereine ein reiches kulinarisches Angebot zu bieten. Auch die verschiedenen kulturellen Beiträge aus aller Welt von den in Wetzikon heimisch gewordenen Bevölkerungsgruppen sind einen Besuch wert.



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Stadtfest Wetzikon

11.06.2022, 13:00 - 03:00

Dies & Das,

Alle Züri Oberländer sind eingeladen sich während 3 Tagen ausgelassen zu amüsieren und erleben was Wetzikon zu bieten hat.

8620
Wetzikon ZH

Peach Keller
079 772 42 22
kontakt@peachkeller.ch

Am Stadtfest haben die Vereine von Wetzikon wieder die Gelegenheit sich der breiten Bevölkerung zu präsentieren mit verschiedenen Darbietungen oder als Gastgeber eines gemütlichen Beizlis.

Während drei Tagen werden unzählige Bands aus dem Züri Oberland auf zwei Bühnen auftreten und ihre Musik zum Besten geben. Speis und Trank darf natürlich an einem Stadtfest nicht fehlen und hier haben die Vereine ein reiches kulinarisches Angebot zu bieten. Auch die verschiedenen kulturellen Beiträge aus aller Welt von den in Wetzikon heimisch gewordenen Bevölkerungsgruppen sind einen Besuch wert.



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Stadtfest Wetzikon

12.06.2022, 09:00 - 17:00

Dies & Das,

Alle Züri Oberländer sind eingeladen sich während 3 Tagen ausgelassen zu amüsieren und erleben was Wetzikon zu bieten hat.

8620
Wetzikon ZH

Peach Keller
079 772 42 22
kontakt@peachkeller.ch

Am Stadtfest haben die Vereine von Wetzikon wieder die Gelegenheit sich der breiten Bevölkerung zu präsentieren mit verschiedenen Darbietungen oder als Gastgeber eines gemütlichen Beizlis.

Während drei Tagen werden unzählige Bands aus dem Züri Oberland auf zwei Bühnen auftreten und ihre Musik zum Besten geben. Speis und Trank darf natürlich an einem Stadtfest nicht fehlen und hier haben die Vereine ein reiches kulinarisches Angebot zu bieten. Auch die verschiedenen kulturellen Beiträge aus aller Welt von den in Wetzikon heimisch gewordenen Bevölkerungsgruppen sind einen Besuch wert.



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Car Meet

12.06.2022, 11:00 - 17:00

Dies & Das,

Auto-Ausstellung, Tag der Offenen Tür im Folienwerk Wetzikon Gmbh

8620
Wetzikon ZH

dominic müller
0787362932
info@folien-werk.ch

Folienwerk Wetzikon gründete im August 2021 die GmbH in Wetzikon. Spezialisiert auf Auto Folierung und Werbetechnik würden wir gerne eine Auto Ausstellung mit Tag der offenen Tür für alle Anbieten.

Dies wird auf dem ganzen Areal stattfinden. Vorderer und hinterer Teil. Zürcherstrasse 25 - 29.

Gerne würden wir auch zwei DJ organisieren die für Musik sorgen.

Wir sind im Industriegebiet und keine direkte Nachbarn. Gelände ist Privat und Firmen werden vorher Informiert. Teilweise direkt eingeladen. Sonntags hat sonst niemand geöffnet.

Ich habe mündlich bereits die grössten Firmen nachgefragt und alle gaben das ok bis jetzt. Vermieter Muss noch informiert werden. Gemäss Hauswart/Platzwart wird es keine Widersprüche geben.

Für Sauberkeit und Ordnung werden geschulte Helfer Zuständig. Auch Verkehrskadetten hätten wir zur Verfügung.

Der Anlass wird in den sozialen Medien mit einem Flyer für Aufmerksamkeit sorgen. Willkommen sind alle. Eintritt gibt es keine. Show Autos von externen zahlen eine kleine Platzgebühr.

Im Zusammenhang mit dem Stadtfest Wetzikon im Juni können wir auch einen Beitrag dazu leisten und willkommen sind alle Bewohner in/um uns ausserhalb Wetzikon.

Wir verkaufen direkt kein Alkohol, Autos und Alkohol passt nicht zusammen. Dadurch brauchen wir auch keine Bewilligung vom Verkauf von Alkohol. Falls doch jemand mal ein Alkoholisches Getränk trinken will kann man sich im Restaurant Evita ein Drink genehmigen.



Gratis für Zuschauer und Gäste



Auf Guidle ansehen

Bäumig

16.06.2022, 17:00 - 21:00

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Chantal Hediger, Hilde Eberhard und Urs Martin Traber überraschen mit bunt-starker Malerei, schwarz-weiss Fotografien mit Ausflügen ins Abstrakte, sowie Skulpturen, die das Holz vorgibt.

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Wuchtig, mysteriös und einzigartig – so präsentiert sich die Kunstausstellung „Bäumig“. Drei Kunstschaffende, die unterschiedlicher nicht sein könnten, haben sich einem Thema verschrieben - dem Baum. Chantal Hediger, Hilde Eberhard und Urs Martin Traber gehen dem sanften Riesen auf den Grund.

„In meinen Werken verbinde ich das Menschliche mit dem Baum. Diese Symbiose auf den Bildträger zu übertragen und eine darin verborgene Geschichte zu erzählen, ist mein Bestreben. In meinen grossformatigen und klitzekleinen Bildern, gebe ich dem Baum eine Stimme, eine sichtbare Seele“ erklärt die Schmerkner Malerin Chantal Hediger.

Die Ausstellung in den historischen Räumlichkeiten überrascht mit buntstarker Malerei, schwarz-weiss Fotografien mit Ausflügen ins Abstrakte, sowie Skulpturen, die das Holz vorgibt. Seit Gedenken übt der Baum eine ganz besondere Magie auf Kunstschaffende aus.

„Olivenhaine haben mich schon immer magisch angezogen – ihre feierliche Atmosphäre, die Licht-und-Schatten-Spiele, ihre Geschichten von Kämpfen ums Überleben, hartnäckigem Auferstehen und Weiterwachsen. Manche Olivenbäume tanzen miteinander, andere ruhen in sich selber, fest verankert im steinigen Boden. Keine Farben sollen von den ausdrucksstarken Formen ablenken – darum sind meine Olivenbaum-Portraits schwarz-weiss. Eine kleinere Bildserie mit Olivenholz und –zweigen erinnert an Tuschmalerei" verrät die Fotografin Hilde Eberhard.

Die divergenten Exponate korrespondieren auf eine faszinierende Art und Weise miteinander. Sie laden ein, genauer hinzuschauen, einzutauchen und ungewohnt-Neues zu entdecken.

„Bäume sind Mittler zwischen Himmel und Erde und werden in vielen Kulturen als Heiligtümer verehrt. Ein Überleben der Menschheit ohne Bäume wird nicht möglich sein. Für mich sind sie Rohmaterial und Inspiration für meine Skulpturen. Ich versuche auf ihre Form und Eigenheiten einzugehen und etwas von ihren Seelen zu bewahren. - Und die Abschnitte wärmen im Winter meine Stube“ offenbart der Künstler Urs Martin Traber.

Mit dieser Ausstellung wollen die drei Kunstschaffenden dem Baum ihre Wertschätzung zeigen und die Wichtigkeit des Naturriesen mit seiner Nachhaltigkeit, Ästhetik und seinen lebenswichtigen Funktionen für uns Menschen betonen.



Eintritt Frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

DIE PAZIFISTIN - GERTRUD WOKER: EINE VERGESSENE HELDIN

16.06.2022, 20:15

Dokumentation, Kultino

Regie: Fabian Chiquet/Matthias Affolter, Schweiz 2021, Dok., 95 Min.
Der animierte Dokumentarfilm erzählt collagenhaft das Leben und die Errungenschaft von Gertrud Woker.

Kultino
Bahnhofstrasse 132
8620
Wetzikon ZH

info@kultino.ch

Map

Die 1878 geborene Bernerin ist eine der ersten Frauen, die an einer Schweizer Universität studierte und eine der ersten Professorinnen Europas. Durch Tagebucheinträge, wissenschaftliche Berichte und Gedichte von Gertrud Woker selbst, berührt der Film durch Nahbarkeit und Ehrlichkeit. Der Film ist gleichermassen biografisch wie auch eine Dokumentation des damaligen Zeitgeschehens und beleuchtet dieses aus der Perspektive einer mutigen Frau, die zu Lebzeiten nicht zum Schweigen gebracht werden konnte, nach ihrem Tod 1968 aber in Vergessenheit geriet.



CHF 15.00
CHF 12.00 (Mitglieder)



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Bäumig

17.06.2022, 17:00 - 20:00

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Chantal Hediger, Hilde Eberhard und Urs Martin Traber überraschen mit bunt-starker Malerei, schwarz-weiss Fotografien mit Ausflügen ins Abstrakte, sowie Skulpturen, die das Holz vorgibt.

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Wuchtig, mysteriös und einzigartig – so präsentiert sich die Kunstausstellung „Bäumig“. Drei Kunstschaffende, die unterschiedlicher nicht sein könnten, haben sich einem Thema verschrieben - dem Baum. Chantal Hediger, Hilde Eberhard und Urs Martin Traber gehen dem sanften Riesen auf den Grund.

„In meinen Werken verbinde ich das Menschliche mit dem Baum. Diese Symbiose auf den Bildträger zu übertragen und eine darin verborgene Geschichte zu erzählen, ist mein Bestreben. In meinen grossformatigen und klitzekleinen Bildern, gebe ich dem Baum eine Stimme, eine sichtbare Seele“ erklärt die Schmerkner Malerin Chantal Hediger.

Die Ausstellung in den historischen Räumlichkeiten überrascht mit buntstarker Malerei, schwarz-weiss Fotografien mit Ausflügen ins Abstrakte, sowie Skulpturen, die das Holz vorgibt. Seit Gedenken übt der Baum eine ganz besondere Magie auf Kunstschaffende aus.

„Olivenhaine haben mich schon immer magisch angezogen – ihre feierliche Atmosphäre, die Licht-und-Schatten-Spiele, ihre Geschichten von Kämpfen ums Überleben, hartnäckigem Auferstehen und Weiterwachsen. Manche Olivenbäume tanzen miteinander, andere ruhen in sich selber, fest verankert im steinigen Boden. Keine Farben sollen von den ausdrucksstarken Formen ablenken – darum sind meine Olivenbaum-Portraits schwarz-weiss. Eine kleinere Bildserie mit Olivenholz und –zweigen erinnert an Tuschmalerei" verrät die Fotografin Hilde Eberhard.

Die divergenten Exponate korrespondieren auf eine faszinierende Art und Weise miteinander. Sie laden ein, genauer hinzuschauen, einzutauchen und ungewohnt-Neues zu entdecken.

„Bäume sind Mittler zwischen Himmel und Erde und werden in vielen Kulturen als Heiligtümer verehrt. Ein Überleben der Menschheit ohne Bäume wird nicht möglich sein. Für mich sind sie Rohmaterial und Inspiration für meine Skulpturen. Ich versuche auf ihre Form und Eigenheiten einzugehen und etwas von ihren Seelen zu bewahren. - Und die Abschnitte wärmen im Winter meine Stube“ offenbart der Künstler Urs Martin Traber.

Mit dieser Ausstellung wollen die drei Kunstschaffenden dem Baum ihre Wertschätzung zeigen und die Wichtigkeit des Naturriesen mit seiner Nachhaltigkeit, Ästhetik und seinen lebenswichtigen Funktionen für uns Menschen betonen.



Eintritt Frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

MZO-Profi: "British Music"

18.06.2022, 11:00 - 12:00

Nicht rollstuhlgängig, Reservierter Behindertenparkplatz, Heller Raum / Helle Räume, Musikschulzentrum MZO

Werke von Finzi, Stanford, Arnold, Hurlstone, Templeton
Carmen Berger, Klarinette
Mônica Kato Duarte, Klavier

Musikschulzentrum MZO
Bahnhofstrasse 36
8620
Wetzikon ZH

info@mzol.ch

Map

Die klassische Musik Grossbritanniens ist bei uns kaum bekannt. Für Klarinette und Klavier gibt es in diesem Konzert einiges zu entdecken.



Eintritt frei - Kollekte



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Bäumig

18.06.2022, 15:00 - 19:00

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Chantal Hediger, Hilde Eberhard und Urs Martin Traber überraschen mit bunt-starker Malerei, schwarz-weiss Fotografien mit Ausflügen ins Abstrakte, sowie Skulpturen, die das Holz vorgibt.

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Wuchtig, mysteriös und einzigartig – so präsentiert sich die Kunstausstellung „Bäumig“. Drei Kunstschaffende, die unterschiedlicher nicht sein könnten, haben sich einem Thema verschrieben - dem Baum. Chantal Hediger, Hilde Eberhard und Urs Martin Traber gehen dem sanften Riesen auf den Grund.

„In meinen Werken verbinde ich das Menschliche mit dem Baum. Diese Symbiose auf den Bildträger zu übertragen und eine darin verborgene Geschichte zu erzählen, ist mein Bestreben. In meinen grossformatigen und klitzekleinen Bildern, gebe ich dem Baum eine Stimme, eine sichtbare Seele“ erklärt die Schmerkner Malerin Chantal Hediger.

Die Ausstellung in den historischen Räumlichkeiten überrascht mit buntstarker Malerei, schwarz-weiss Fotografien mit Ausflügen ins Abstrakte, sowie Skulpturen, die das Holz vorgibt. Seit Gedenken übt der Baum eine ganz besondere Magie auf Kunstschaffende aus.

„Olivenhaine haben mich schon immer magisch angezogen – ihre feierliche Atmosphäre, die Licht-und-Schatten-Spiele, ihre Geschichten von Kämpfen ums Überleben, hartnäckigem Auferstehen und Weiterwachsen. Manche Olivenbäume tanzen miteinander, andere ruhen in sich selber, fest verankert im steinigen Boden. Keine Farben sollen von den ausdrucksstarken Formen ablenken – darum sind meine Olivenbaum-Portraits schwarz-weiss. Eine kleinere Bildserie mit Olivenholz und –zweigen erinnert an Tuschmalerei" verrät die Fotografin Hilde Eberhard.

Die divergenten Exponate korrespondieren auf eine faszinierende Art und Weise miteinander. Sie laden ein, genauer hinzuschauen, einzutauchen und ungewohnt-Neues zu entdecken.

„Bäume sind Mittler zwischen Himmel und Erde und werden in vielen Kulturen als Heiligtümer verehrt. Ein Überleben der Menschheit ohne Bäume wird nicht möglich sein. Für mich sind sie Rohmaterial und Inspiration für meine Skulpturen. Ich versuche auf ihre Form und Eigenheiten einzugehen und etwas von ihren Seelen zu bewahren. - Und die Abschnitte wärmen im Winter meine Stube“ offenbart der Künstler Urs Martin Traber.

Mit dieser Ausstellung wollen die drei Kunstschaffenden dem Baum ihre Wertschätzung zeigen und die Wichtigkeit des Naturriesen mit seiner Nachhaltigkeit, Ästhetik und seinen lebenswichtigen Funktionen für uns Menschen betonen.



Eintritt Frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Konzertabende im Kafi Feld, Wetzikon

18.06.2022, 19:00 - 23:30

Offen für alle, Kafi Feld

Lauschige Konzertabende im Kafi Feld. Musiker aus der Region treten in unserem Innenhof auf und bescheren
einmalige Momente. Neben einem tollen Abendessen bieten wir das übliche Kafi-Sortiment an.

Kafi Feld
Langfurrenstrasse 2
8623
Wetzikon ZH

Map

Im Rahmen der Serie «Genuss im Gaumen Freude im Ohr» treten an drei Abenden Musiker aus der Region im
Innenhof des Kafi Feld in Wetzikon auf.
Jeden Abend gibt’s ein spezielles Nachtessen und daneben das übliche Kafi-Feld Sortiment, mit super Kafi,
selbstgebackenem Kuchen, Wein, Bier, Drinks und weitere Köstlichkeiten.

Das Nachtessen startet ab 19.00 Uhr, die Konzerte jeweils um 20.00 Uhr.

14. Mai 2022 // 1. Act: Jana Rink (Pop/Soul) // 2. Act Pat Greenman (Irish Folk)
18. Juni 2022 // Marco Gottardi (Country)
09. Juli 2022 // 1. Act: Angi Kilchör (Folk, Blues, Pop) // 2. Act: By The Way (Folk, Pop)



Die Konzerte sind kostenlos.



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Bäumig

19.06.2022, 11:00 - 16:00

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Chantal Hediger, Hilde Eberhard und Urs Martin Traber überraschen mit bunt-starker Malerei, schwarz-weiss Fotografien mit Ausflügen ins Abstrakte, sowie Skulpturen, die das Holz vorgibt.

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Wuchtig, mysteriös und einzigartig – so präsentiert sich die Kunstausstellung „Bäumig“. Drei Kunstschaffende, die unterschiedlicher nicht sein könnten, haben sich einem Thema verschrieben - dem Baum. Chantal Hediger, Hilde Eberhard und Urs Martin Traber gehen dem sanften Riesen auf den Grund.

„In meinen Werken verbinde ich das Menschliche mit dem Baum. Diese Symbiose auf den Bildträger zu übertragen und eine darin verborgene Geschichte zu erzählen, ist mein Bestreben. In meinen grossformatigen und klitzekleinen Bildern, gebe ich dem Baum eine Stimme, eine sichtbare Seele“ erklärt die Schmerkner Malerin Chantal Hediger.

Die Ausstellung in den historischen Räumlichkeiten überrascht mit buntstarker Malerei, schwarz-weiss Fotografien mit Ausflügen ins Abstrakte, sowie Skulpturen, die das Holz vorgibt. Seit Gedenken übt der Baum eine ganz besondere Magie auf Kunstschaffende aus.

„Olivenhaine haben mich schon immer magisch angezogen – ihre feierliche Atmosphäre, die Licht-und-Schatten-Spiele, ihre Geschichten von Kämpfen ums Überleben, hartnäckigem Auferstehen und Weiterwachsen. Manche Olivenbäume tanzen miteinander, andere ruhen in sich selber, fest verankert im steinigen Boden. Keine Farben sollen von den ausdrucksstarken Formen ablenken – darum sind meine Olivenbaum-Portraits schwarz-weiss. Eine kleinere Bildserie mit Olivenholz und –zweigen erinnert an Tuschmalerei" verrät die Fotografin Hilde Eberhard.

Die divergenten Exponate korrespondieren auf eine faszinierende Art und Weise miteinander. Sie laden ein, genauer hinzuschauen, einzutauchen und ungewohnt-Neues zu entdecken.

„Bäume sind Mittler zwischen Himmel und Erde und werden in vielen Kulturen als Heiligtümer verehrt. Ein Überleben der Menschheit ohne Bäume wird nicht möglich sein. Für mich sind sie Rohmaterial und Inspiration für meine Skulpturen. Ich versuche auf ihre Form und Eigenheiten einzugehen und etwas von ihren Seelen zu bewahren. - Und die Abschnitte wärmen im Winter meine Stube“ offenbart der Künstler Urs Martin Traber.

Mit dieser Ausstellung wollen die drei Kunstschaffenden dem Baum ihre Wertschätzung zeigen und die Wichtigkeit des Naturriesen mit seiner Nachhaltigkeit, Ästhetik und seinen lebenswichtigen Funktionen für uns Menschen betonen.



Eintritt Frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Bal Folk Sommerfest mit Zéphyr Combo und L’Hêtre Heureux

19.06.2022, 15:00 - 21:00

Offen für alle, Kulturfabrik Wetzikon

Tanzen zu Livemusik – Bei Kreis-, Paar- und Reihentänzen Circassien, Walzer, Mazurka, Schottisch, Hanter-dro,usw. ohne Vorkenntnisse mittanzen werden mit Einsteigerworkshop

Kulturfabrik Wetzikon
Zürcherstrasse 40/42
8620
Wetzikon ZH

info@kulti.ch

Map

Bal Folk Sommerfest

mit Zéphyr Combo und L’Hêtre Heureux

•    19. Juni 2022

•    Workshop: 15.00 (Einsteiger)

•    Bal 16.30 – 21.00

•    Anschliessend Jamsession

•    Kollekte, Richtpreis 20/30 Fr

•    Halle kulti Wetzikon

•    Bar/ Mitbringbuffet



Tanzen zu Livemusik – lasst euch mitreissen von der Bal Folk Welt!

Wo Lebensfreude Klang und Bewegung wird…



L'hêtre heureux ist ein dynamisches Folkduo aus Frankreich mit Klarinet (Léo Proulx) , Gitarre und Gesang (Olivier Valence), entstanden während dem Gennetines Festival.

https://www.youtube.com/watch?v=eRU9hbkoFsE



Die Musik der Wetziker Gruppe Zéphyr Combo) verbindet farbenfroh Bal Folk mit Chanson, feurigen Gipsyklängen und Jazz.  www.zephyrcombo.ch

Zu Bal Folk:

Ein Bal Folk ist ein Tanzfest mit Live-Musik, bei der alle mitmachen können. Er stammt ursprünglich aus Frankreich, erfreut sich aber europaweit quer durch alle Generationen grosser Beliebtheit. Ein Bal Folk ist ein idealer Einstieg in die Welt des Tanzens. Bei vielen Kreis-, Paar- und Reihentänzen wie Chapelloise, Cercle Circassien, Walzer, Mazurka, Schottisch, Hanter-dro, Gavotte usw. kann schnell ohne Vorkenntnisse mitgetanzt werden. Eine Einsteigerworkshop hilft dabei.



Ein Einblick in die Balwelt: https://www.youtube.com/watch?v=LPOc6MRWri8

Eine Initiative von der Kulti Wetzikon, Intertanz und Zéphyr Combo



Fr. 20.00/30.00+ Kollekte



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Spielplatzbau auf der Färberwiese

20.06.2022, 14:00 - 18:00

Gespräche/Austausch,

Einladung: Wir bauen weiter am Spielplatz auf der Färberwiese! Komm und hilf mit: Sind wir viele, wird es einfacher!

8620
Wetzikon ZH

Bigi Obrist / Beat Meier
079 703 08 77
076 343 93 21
info@faerberwiese.ch

Montag, 20. Juni 2022, ab 14.00 Uhr:
Wir bereiten vor und schaufeln Fundamente, betonieren die Holzständer ein, pflanzen Büsche auf den neuen Wall.

Samstag, 25. Juni 2022, ab 11.00:
Wir verbinden die Elemente, montieren Schaukel, Reckstange und Slackline. Wir bringen den Fallschutz aus Holzschnitzeln ein.

Komm und baue am tollen Spielplatz für deine Kinder und Enkel mit. Angleitet und unterstützt werden wir durch Claudine Sprenger (www.spielmitraum.ch).



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Sommerkonzert mit der Harmonie Wetzikon

20.06.2022, 19:00

Musik Folk/World/Elektro,

Musik ganz nah! Unter diesem Motto kommt die Harmonie Wetzikon zu Ihnen nach Hause. Über die Sommermonate ziehen wir in die Quartiere.

Im Sandbühl
8620
Wetzikon ZH

Thomas Dietliker
079 691 75 14
t.dietliker@dietliker.ch

Map

Sommerkonzert mit der Harmonie Wetzikon
Musik ganz nah! Unter diesem Motto kommt die Harmonie Wetzikon zu Ihnen nach Hause. Über die Sommermonate ziehen wir in die Quartiere und verwöhnen Sie mit viel Musik, Speis und Trank.
Entspannen Sie sich und geniessen Sie einen schönen Sommerabend mit Ihren Nachbarn.



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Bäumig

22.06.2022, 14:00 - 18:00

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Chantal Hediger, Hilde Eberhard und Urs Martin Traber überraschen mit bunt-starker Malerei, schwarz-weiss Fotografien mit Ausflügen ins Abstrakte, sowie Skulpturen, die das Holz vorgibt.

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Wuchtig, mysteriös und einzigartig – so präsentiert sich die Kunstausstellung „Bäumig“. Drei Kunstschaffende, die unterschiedlicher nicht sein könnten, haben sich einem Thema verschrieben - dem Baum. Chantal Hediger, Hilde Eberhard und Urs Martin Traber gehen dem sanften Riesen auf den Grund.

„In meinen Werken verbinde ich das Menschliche mit dem Baum. Diese Symbiose auf den Bildträger zu übertragen und eine darin verborgene Geschichte zu erzählen, ist mein Bestreben. In meinen grossformatigen und klitzekleinen Bildern, gebe ich dem Baum eine Stimme, eine sichtbare Seele“ erklärt die Schmerkner Malerin Chantal Hediger.

Die Ausstellung in den historischen Räumlichkeiten überrascht mit buntstarker Malerei, schwarz-weiss Fotografien mit Ausflügen ins Abstrakte, sowie Skulpturen, die das Holz vorgibt. Seit Gedenken übt der Baum eine ganz besondere Magie auf Kunstschaffende aus.

„Olivenhaine haben mich schon immer magisch angezogen – ihre feierliche Atmosphäre, die Licht-und-Schatten-Spiele, ihre Geschichten von Kämpfen ums Überleben, hartnäckigem Auferstehen und Weiterwachsen. Manche Olivenbäume tanzen miteinander, andere ruhen in sich selber, fest verankert im steinigen Boden. Keine Farben sollen von den ausdrucksstarken Formen ablenken – darum sind meine Olivenbaum-Portraits schwarz-weiss. Eine kleinere Bildserie mit Olivenholz und –zweigen erinnert an Tuschmalerei" verrät die Fotografin Hilde Eberhard.

Die divergenten Exponate korrespondieren auf eine faszinierende Art und Weise miteinander. Sie laden ein, genauer hinzuschauen, einzutauchen und ungewohnt-Neues zu entdecken.

„Bäume sind Mittler zwischen Himmel und Erde und werden in vielen Kulturen als Heiligtümer verehrt. Ein Überleben der Menschheit ohne Bäume wird nicht möglich sein. Für mich sind sie Rohmaterial und Inspiration für meine Skulpturen. Ich versuche auf ihre Form und Eigenheiten einzugehen und etwas von ihren Seelen zu bewahren. - Und die Abschnitte wärmen im Winter meine Stube“ offenbart der Künstler Urs Martin Traber.

Mit dieser Ausstellung wollen die drei Kunstschaffenden dem Baum ihre Wertschätzung zeigen und die Wichtigkeit des Naturriesen mit seiner Nachhaltigkeit, Ästhetik und seinen lebenswichtigen Funktionen für uns Menschen betonen.



Eintritt Frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

SCHÖPFLISHOW #2

23.06.2022, 15:00 - 18:00

Offen für alle,

«Kumpel» Malereiausstellung

Schöpflishow Nummer Zwei

8620
Wetzikon ZH

Thierry Perriard
kontakt@thierryperriard.ch

An zwei Nachmittagen werden Arbeiten von Thierry Perriard gezeigt, die noch nie Ausstellungslicht gesehen haben – wie Kumpel im Stollen, die sich fern ab von öffentlicher Sichtbarkeit aufhalten.
Ausstellungsort: Usterstrasse 104, 8620 Wetzikon

Öffnungszeiten
Donnerstag, 23.6., von 15 bis 18 Uhr
Samstag, 25.6., von 15 bis 19 Uhr



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Bäumig

24.06.2022, 17:00 - 20:00

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Chantal Hediger, Hilde Eberhard und Urs Martin Traber überraschen mit bunt-starker Malerei, schwarz-weiss Fotografien mit Ausflügen ins Abstrakte, sowie Skulpturen, die das Holz vorgibt.

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Wuchtig, mysteriös und einzigartig – so präsentiert sich die Kunstausstellung „Bäumig“. Drei Kunstschaffende, die unterschiedlicher nicht sein könnten, haben sich einem Thema verschrieben - dem Baum. Chantal Hediger, Hilde Eberhard und Urs Martin Traber gehen dem sanften Riesen auf den Grund.

„In meinen Werken verbinde ich das Menschliche mit dem Baum. Diese Symbiose auf den Bildträger zu übertragen und eine darin verborgene Geschichte zu erzählen, ist mein Bestreben. In meinen grossformatigen und klitzekleinen Bildern, gebe ich dem Baum eine Stimme, eine sichtbare Seele“ erklärt die Schmerkner Malerin Chantal Hediger.

Die Ausstellung in den historischen Räumlichkeiten überrascht mit buntstarker Malerei, schwarz-weiss Fotografien mit Ausflügen ins Abstrakte, sowie Skulpturen, die das Holz vorgibt. Seit Gedenken übt der Baum eine ganz besondere Magie auf Kunstschaffende aus.

„Olivenhaine haben mich schon immer magisch angezogen – ihre feierliche Atmosphäre, die Licht-und-Schatten-Spiele, ihre Geschichten von Kämpfen ums Überleben, hartnäckigem Auferstehen und Weiterwachsen. Manche Olivenbäume tanzen miteinander, andere ruhen in sich selber, fest verankert im steinigen Boden. Keine Farben sollen von den ausdrucksstarken Formen ablenken – darum sind meine Olivenbaum-Portraits schwarz-weiss. Eine kleinere Bildserie mit Olivenholz und –zweigen erinnert an Tuschmalerei" verrät die Fotografin Hilde Eberhard.

Die divergenten Exponate korrespondieren auf eine faszinierende Art und Weise miteinander. Sie laden ein, genauer hinzuschauen, einzutauchen und ungewohnt-Neues zu entdecken.

„Bäume sind Mittler zwischen Himmel und Erde und werden in vielen Kulturen als Heiligtümer verehrt. Ein Überleben der Menschheit ohne Bäume wird nicht möglich sein. Für mich sind sie Rohmaterial und Inspiration für meine Skulpturen. Ich versuche auf ihre Form und Eigenheiten einzugehen und etwas von ihren Seelen zu bewahren. - Und die Abschnitte wärmen im Winter meine Stube“ offenbart der Künstler Urs Martin Traber.

Mit dieser Ausstellung wollen die drei Kunstschaffenden dem Baum ihre Wertschätzung zeigen und die Wichtigkeit des Naturriesen mit seiner Nachhaltigkeit, Ästhetik und seinen lebenswichtigen Funktionen für uns Menschen betonen.



Eintritt Frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Captain's Jam

24.06.2022, 20:00 - 23:59

Offen für alle, Raum 132

Offene Jam - Session

Raum 132
Bahnhofstrasse 132
8620
Wetzikon ZH

Thise Gloor
043 466 91 60
verein@raum132.ch

Map

Die Jam – Session für alle offenen Ohren & Geister; wenn Du singst, spielst oder sonstwas, so bist Du herzlich willkommen! Die Instrumente und Dienstleistungen werden von Verein RAUM, 8620 Wetzikon und Talent Academy zur Verfügung gestellt.



Eintritt frei. Kollekte



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Bäumig

25.06.2022, 15:00 - 19:00

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Chantal Hediger, Hilde Eberhard und Urs Martin Traber überraschen mit bunt-starker Malerei, schwarz-weiss Fotografien mit Ausflügen ins Abstrakte, sowie Skulpturen, die das Holz vorgibt.

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Wuchtig, mysteriös und einzigartig – so präsentiert sich die Kunstausstellung „Bäumig“. Drei Kunstschaffende, die unterschiedlicher nicht sein könnten, haben sich einem Thema verschrieben - dem Baum. Chantal Hediger, Hilde Eberhard und Urs Martin Traber gehen dem sanften Riesen auf den Grund.

„In meinen Werken verbinde ich das Menschliche mit dem Baum. Diese Symbiose auf den Bildträger zu übertragen und eine darin verborgene Geschichte zu erzählen, ist mein Bestreben. In meinen grossformatigen und klitzekleinen Bildern, gebe ich dem Baum eine Stimme, eine sichtbare Seele“ erklärt die Schmerkner Malerin Chantal Hediger.

Die Ausstellung in den historischen Räumlichkeiten überrascht mit buntstarker Malerei, schwarz-weiss Fotografien mit Ausflügen ins Abstrakte, sowie Skulpturen, die das Holz vorgibt. Seit Gedenken übt der Baum eine ganz besondere Magie auf Kunstschaffende aus.

„Olivenhaine haben mich schon immer magisch angezogen – ihre feierliche Atmosphäre, die Licht-und-Schatten-Spiele, ihre Geschichten von Kämpfen ums Überleben, hartnäckigem Auferstehen und Weiterwachsen. Manche Olivenbäume tanzen miteinander, andere ruhen in sich selber, fest verankert im steinigen Boden. Keine Farben sollen von den ausdrucksstarken Formen ablenken – darum sind meine Olivenbaum-Portraits schwarz-weiss. Eine kleinere Bildserie mit Olivenholz und –zweigen erinnert an Tuschmalerei" verrät die Fotografin Hilde Eberhard.

Die divergenten Exponate korrespondieren auf eine faszinierende Art und Weise miteinander. Sie laden ein, genauer hinzuschauen, einzutauchen und ungewohnt-Neues zu entdecken.

„Bäume sind Mittler zwischen Himmel und Erde und werden in vielen Kulturen als Heiligtümer verehrt. Ein Überleben der Menschheit ohne Bäume wird nicht möglich sein. Für mich sind sie Rohmaterial und Inspiration für meine Skulpturen. Ich versuche auf ihre Form und Eigenheiten einzugehen und etwas von ihren Seelen zu bewahren. - Und die Abschnitte wärmen im Winter meine Stube“ offenbart der Künstler Urs Martin Traber.

Mit dieser Ausstellung wollen die drei Kunstschaffenden dem Baum ihre Wertschätzung zeigen und die Wichtigkeit des Naturriesen mit seiner Nachhaltigkeit, Ästhetik und seinen lebenswichtigen Funktionen für uns Menschen betonen.



Eintritt Frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

SCHÖPFLISHOW #2

25.06.2022, 15:00 - 19:00

Offen für alle,

«Kumpel» Malereiausstellung

Schöpflishow Nummer Zwei

8620
Wetzikon ZH

Thierry Perriard
kontakt@thierryperriard.ch

An zwei Nachmittagen werden Arbeiten von Thierry Perriard gezeigt, die noch nie Ausstellungslicht gesehen haben – wie Kumpel im Stollen, die sich fern ab von öffentlicher Sichtbarkeit aufhalten.
Ausstellungsort: Usterstrasse 104, 8620 Wetzikon

Öffnungszeiten
Donnerstag, 23.6., von 15 bis 18 Uhr
Samstag, 25.6., von 15 bis 19 Uhr



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Bäumig

26.06.2022, 11:00 - 17:00

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Chantal Hediger, Hilde Eberhard und Urs Martin Traber überraschen mit bunt-starker Malerei, schwarz-weiss Fotografien mit Ausflügen ins Abstrakte, sowie Skulpturen, die das Holz vorgibt.

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Wuchtig, mysteriös und einzigartig – so präsentiert sich die Kunstausstellung „Bäumig“. Drei Kunstschaffende, die unterschiedlicher nicht sein könnten, haben sich einem Thema verschrieben - dem Baum. Chantal Hediger, Hilde Eberhard und Urs Martin Traber gehen dem sanften Riesen auf den Grund.

„In meinen Werken verbinde ich das Menschliche mit dem Baum. Diese Symbiose auf den Bildträger zu übertragen und eine darin verborgene Geschichte zu erzählen, ist mein Bestreben. In meinen grossformatigen und klitzekleinen Bildern, gebe ich dem Baum eine Stimme, eine sichtbare Seele“ erklärt die Schmerkner Malerin Chantal Hediger.

Die Ausstellung in den historischen Räumlichkeiten überrascht mit buntstarker Malerei, schwarz-weiss Fotografien mit Ausflügen ins Abstrakte, sowie Skulpturen, die das Holz vorgibt. Seit Gedenken übt der Baum eine ganz besondere Magie auf Kunstschaffende aus.

„Olivenhaine haben mich schon immer magisch angezogen – ihre feierliche Atmosphäre, die Licht-und-Schatten-Spiele, ihre Geschichten von Kämpfen ums Überleben, hartnäckigem Auferstehen und Weiterwachsen. Manche Olivenbäume tanzen miteinander, andere ruhen in sich selber, fest verankert im steinigen Boden. Keine Farben sollen von den ausdrucksstarken Formen ablenken – darum sind meine Olivenbaum-Portraits schwarz-weiss. Eine kleinere Bildserie mit Olivenholz und –zweigen erinnert an Tuschmalerei" verrät die Fotografin Hilde Eberhard.

Die divergenten Exponate korrespondieren auf eine faszinierende Art und Weise miteinander. Sie laden ein, genauer hinzuschauen, einzutauchen und ungewohnt-Neues zu entdecken.

„Bäume sind Mittler zwischen Himmel und Erde und werden in vielen Kulturen als Heiligtümer verehrt. Ein Überleben der Menschheit ohne Bäume wird nicht möglich sein. Für mich sind sie Rohmaterial und Inspiration für meine Skulpturen. Ich versuche auf ihre Form und Eigenheiten einzugehen und etwas von ihren Seelen zu bewahren. - Und die Abschnitte wärmen im Winter meine Stube“ offenbart der Künstler Urs Martin Traber.

Mit dieser Ausstellung wollen die drei Kunstschaffenden dem Baum ihre Wertschätzung zeigen und die Wichtigkeit des Naturriesen mit seiner Nachhaltigkeit, Ästhetik und seinen lebenswichtigen Funktionen für uns Menschen betonen.



Eintritt Frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Sommerkonzert mit der Harmonie Wetzikon

27.06.2022, 19:00

Musik Folk/World/Elektro,

Musik ganz nah! Unter diesem Motto kommt die Harmonie Wetzikon zu Ihnen nach Hause. Über die Sommermonate ziehen wir in die Quartiere.

Kreuzbühlstrasse
8620
Wetzikon ZH

Thomas Dietliker
079 691 75 14
t.dietliker@dietliker.ch

Map

Sommerkonzert mit der Harmonie Wetzikon
Musik ganz nah! Unter diesem Motto kommt die Harmonie Wetzikon zu Ihnen nach Hause. Über die Sommermonate ziehen wir in die Quartiere und verwöhnen Sie mit viel Musik, Speis und Trank.
Entspannen Sie sich und geniessen Sie einen schönen Sommerabend mit Ihren Nachbarn.



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Musikforum Wetzikon: Frühkonzerte

27.06.2022 - 01.07.2022, 07:00 - 07:30

Offen für alle, Garage

Wetziker Musiker*innen präsentieren ein ungewöhnliches Konzertformat (nicht nur) für Frühaufsteher*innen

Garage
Bahnhofstr. 24
8620
Wetzikon ZH

Map

Für Musikliebhaber*innen und Fans ungewöhnlicher Konzertformate haben sie sich längst vom Geheimtipp zur angesagten Veranstaltung entwickelt: die Frühkonzerte des Musikforum Wetzikon, alljährlich kurz vor den Sommerferien in Wetzikon. Erstmals finden diese im neu eröffneten Kulturtreffpunkt „Garage“ in der Nähe des Bahnhofs statt. Früh aufzustehen lohnt sich: während einer Woche erwartet das Publikum täglich ein abwechslungsreiches Konzert, zusammengestellt und in morgendlicher Frische interpretiert von Musiker*innen des Musikforum Wetzikon. Eine wunderbare Gelegenheit für einen musikalischen Tagesanfang!

Montag 27. Juni: "Acoustic Voyagers"
Reisen mit Musik - von feurigen spanischen Träumen über brasilianische Arien hin zu leidenschaftlichen Tangos
mit Carmen Berger (Klarinette) und Manuel Leuenberger (Marimba)

Dienstag 28. Juni: „Frisch gestrichen“
Beethovens Streichtrio c-Moll op. 9: „das beste meiner Werke“
Heidi-Maria Makkonen (Violine), Daniel Kagerer (Viola) und Christine Meyer (Violoncello)

Mittwoch 29. Juni: „Beswingt in den Tag“
Mit Balladen wie „Blue Moon“ erwachen und beim Frühstück mit Grappelli den Kaffee geniessen, Walking the Dog kann warten, zuerst den Walking Bass laufen lassen…
Ursula Koelner (Violine) und Stephan Brun (Bass)

Donnerstag 30. Juni: „Klänge der Heimat“
Bosnische Romanzen und sehnsüchtige Lieder von Hugo Wolf, Dora Pejačević, Milan
Prebanda & Vlado Milošević sowie bekannte Operettenarien.
Jelena Dojčinović (Gesang) und Annette Stopp (Klavier)

Freitag 01. Juli: „Frühstücks-Gespräche“
Musikalische Dialoge aus verschiedenen Ländern und Zeiten - ein Ohrenschmaus!
Hieronymus Schädler (Flöte) und Isaac Duarte (Oboe)



CHF 15.- inkl.Kaffee und Gipfeli



Auf Guidle ansehen

Dopelt Dopelt

30.06.2022, 18:00

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Die Ausstellung zeigt filigrane, schwarz-weiss Zeichnungen des Grafikers und Illustrators Thomas van der Heide und grossflächige, farbige Malerei von Vitoria Pinto.

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Nach zwei Jahren intensiver und konzentrierter Auseinandersetzung im eigenen Atelier werden die in dieser Zeit entstandenen, neuen Werke der beiden Kunstschaffenden den Weg in die Öffentlichkeit finden. Dabei wird es für die BesucherInnen spannend sein, sowohl die Gemeinsamkeiten als auch die Unterschiede im Werk von Vitoria Pinto und Thomas van der Heide zu entdecken.

An zwei Ausstellungstagen werden die beiden Kunstschaffenden dem kunstinteressierten Publikum ihr Werk näherbringen; am Sonntag 3.7.22 um 15.00 Uhr mittels eines Werkgesprächs mit Attilia Kälin, am Sonntag 10.7.22 um 15.00 Uhr mit einer Führung durch die Ausstellung.



Eintritt Frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Vernissage: DOPELT DOPELT

30.06.2022, 18:00

Kunst/Gestalten, Galerie Kemptnertobel

Filigrane, schwarz-weiss Zeichnungen des Grafikers und Illustrators Thomas van der Heide und grossfläche, farbige Malerei von Vitoria Pinto

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

044 950 04 89
vpinto@gmx.ch

Map

Nach zwei Jahren intensiver und konzentrierter Auseinandersetzung im eigenen Atelier werden die in dieser Zeit entstandenen, neuen Werke der beiden Kunstschaffenden den Weg in die Öffentlichkeit finden. Dabei wird es für die BesucherInnen spannend sein, sowohl die Gemeinsamkeiten als auch die Unterschiede im Werk von Vitoria Pinto und Thomas van der Heide zu entdecken.

An zwei Ausstellungstagen werden die beiden Kunstschaffenden dem kunstinteressierten Publikum ihr Werk näherbringen; am Sonntag 3.7.22 mittels eines Werkgesprächs, am Sonntag 10.7.22 mit einer Führung durch die Ausstellung.



Freier eintritt zu allen Veranstaltungen



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Dopelt Dopelt

01.07.2022, 17:00 - 21:00

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Die Ausstellung zeigt filigrane, schwarz-weiss Zeichnungen des Grafikers und Illustrators Thomas van der Heide und grossflächige, farbige Malerei von Vitoria Pinto.

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Nach zwei Jahren intensiver und konzentrierter Auseinandersetzung im eigenen Atelier werden die in dieser Zeit entstandenen, neuen Werke der beiden Kunstschaffenden den Weg in die Öffentlichkeit finden. Dabei wird es für die BesucherInnen spannend sein, sowohl die Gemeinsamkeiten als auch die Unterschiede im Werk von Vitoria Pinto und Thomas van der Heide zu entdecken.

An zwei Ausstellungstagen werden die beiden Kunstschaffenden dem kunstinteressierten Publikum ihr Werk näherbringen; am Sonntag 3.7.22 um 15.00 Uhr mittels eines Werkgesprächs mit Attilia Kälin, am Sonntag 10.7.22 um 15.00 Uhr mit einer Führung durch die Ausstellung.



Eintritt Frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

SWISS HANDPAN FESTIVAL / DREI TAGE HANDPANKULTUR IM HERZEN DER SCHWEIZ

01.07.2022 - 03.07.2022, 16:00 - 21:00

Rollstuhlgängig, Kulturfabrik Wetzikon

Wir laden euch diesen Sommer herzlich ans erste Handpan-Festival der Schweiz ein!
Geniesst mit uns drei Tage HandpanKultur mit Konzerten & Verpflegung

Kulturfabrik Wetzikon
Zürcherstrasse 40/42
8620
Wetzikon ZH

info@kulti.ch

Map

Wir laden euch diesen Sommer herzlich ans erste Handpan-Festival der Schweiz ein!

Geniesst mit uns drei Tage HandpanKultur mit Konzerten von brillianten Künstlern wie Manu Delago, Waagal, Mumi, Sebastien Littlestone, Dädalus, Gabriele Pollina, Mia Lev, MEA, Edan project, Kosma, Quentin Kayser, Flavio Salvaje, Hagay Sofer und Patrizio Castrovinci, sowie Jamsessions und interessanten Workshops für alle Spiel-levels die einige der Musiker geben werden, Anmeldungen direkt am Festival.

Für die Verpflegung wird die Kulti selber mit ihrem genialen Catering zuständig sein, sie sorgen während dem ganzen Festival für unsere Gaumenfreuden.

Alle weitere Informationen, unter anderem betreffend Ticketkauf und Unterkunftsmöglichkeiten findet ihr auf unserer Homepage

wwww.swisshandpanfestival.ch 

Wir freuen uns riesig auf euch!



We cordially invite you to the first Handpan Festival in Switzerland this summer!

Enjoy with us three days of handpan culture with concerts by brilliant artists like Manu Delago, Waagal, Mumi, Sebastien Littlestone, Daedalus, Gabriele Pollina, Mia Lev, MEA, Edan project, Kosma, Quentin Kayser, Flavio Salvaje, Hagay Sofer and Patrizio Castrovinci, as well as jam sessions and interesting workshops for all playing levels that some of the musicians will give, registration directly at the festival.

The Kulti themselves will be responsible for the catering with their fantastic catering, they will take care of our culinary delights during the whole festival.

All further information regarding ticket purchase and accommodation can be found on our homepage

wwww.swisshandpanfestival.ch 

We are looking forward to meet you at the festival!



Fr. 35.00



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Dopelt Dopelt

02.07.2022, 14:00 - 18:00

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Die Ausstellung zeigt filigrane, schwarz-weiss Zeichnungen des Grafikers und Illustrators Thomas van der Heide und grossflächige, farbige Malerei von Vitoria Pinto.

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Nach zwei Jahren intensiver und konzentrierter Auseinandersetzung im eigenen Atelier werden die in dieser Zeit entstandenen, neuen Werke der beiden Kunstschaffenden den Weg in die Öffentlichkeit finden. Dabei wird es für die BesucherInnen spannend sein, sowohl die Gemeinsamkeiten als auch die Unterschiede im Werk von Vitoria Pinto und Thomas van der Heide zu entdecken.

An zwei Ausstellungstagen werden die beiden Kunstschaffenden dem kunstinteressierten Publikum ihr Werk näherbringen; am Sonntag 3.7.22 um 15.00 Uhr mittels eines Werkgesprächs mit Attilia Kälin, am Sonntag 10.7.22 um 15.00 Uhr mit einer Führung durch die Ausstellung.



Eintritt Frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Dopelt Dopelt

03.07.2022, 14:00 - 18:00

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Die Ausstellung zeigt filigrane, schwarz-weiss Zeichnungen des Grafikers und Illustrators Thomas van der Heide und grossflächige, farbige Malerei von Vitoria Pinto.

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Nach zwei Jahren intensiver und konzentrierter Auseinandersetzung im eigenen Atelier werden die in dieser Zeit entstandenen, neuen Werke der beiden Kunstschaffenden den Weg in die Öffentlichkeit finden. Dabei wird es für die BesucherInnen spannend sein, sowohl die Gemeinsamkeiten als auch die Unterschiede im Werk von Vitoria Pinto und Thomas van der Heide zu entdecken.

An zwei Ausstellungstagen werden die beiden Kunstschaffenden dem kunstinteressierten Publikum ihr Werk näherbringen; am Sonntag 3.7.22 um 15.00 Uhr mittels eines Werkgesprächs mit Attilia Kälin, am Sonntag 10.7.22 um 15.00 Uhr mit einer Führung durch die Ausstellung.



Eintritt Frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

DOPELT DOPELT - Werkgespräch mit Attilia Kälin

03.07.2022, 15:00

Kunst/Gestalten, Galerie Kemptnertobel

Filigrane, schwarz-weiss Zeichnungen des Grafikers und Illustrators Thomas van der Heide und grossfläche, farbige Malerei von Vitoria Pinto

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

044 950 04 89
vpinto@gmx.ch

Map

Nach zwei Jahren intensiver und konzentrierter Auseinandersetzung im eigenen Atelier werden die in dieser Zeit entstandenen, neuen Werke der beiden Kunstschaffenden den Weg in die Öffentlichkeit finden. Dabei wird es für die BesucherInnen spannend sein, sowohl die Gemeinsamkeiten als auch die Unterschiede im Werk von Vitoria Pinto und Thomas van der Heide zu entdecken.

An zwei Ausstellungstagen werden die beiden Kunstschaffenden dem kunstinteressierten Publikum ihr Werk näherbringen; am Sonntag 3.7.22 mittels eines Werkgesprächs, am Sonntag 10.7.22 mit einer Führung durch die Ausstellung.



Freier Eintritt zu allen Veranstaltungen



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Sommerkonzert mit der Harmonie Wetzikon

04.07.2022, 19:00

Musik Folk/World/Elektro,

Musik ganz nah! Unter diesem Motto kommt die Harmonie Wetzikon zu Ihnen nach Hause. Über die Sommermonate ziehen wir in die Quartiere.

Binzstrasse
8620
Wetzikon ZH

Thomas Dietliker
079 691 75 14
t.dietliker@dietliker.ch

Map

Sommerkonzert mit der Harmonie Wetzikon
Musik ganz nah! Unter diesem Motto kommt die Harmonie Wetzikon zu Ihnen nach Hause. Über die Sommermonate ziehen wir in die Quartiere und verwöhnen Sie mit viel Musik, Speis und Trank.
Entspannen Sie sich und geniessen Sie einen schönen Sommerabend mit Ihren Nachbarn.



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Seelenklänge - Klangmeditation

05.07.2022, 17:30 - 19:00

Nur für Mitglieder, Auch für Kinder empfehlenswert, Offen für alle,

In einer kleinen Gruppe eintauchen in den wunderbaren Klang von Kristallklangschalen, Monochord, Hapi Drum und Gong.

Felseneggstrasse 15
8620
Wetzikon ZH

Map

In einer kleinen Gruppe eintauchen in den wunderbaren Klang von Kristallklangschalen, Monochord, Hapi Drum und Gong. Der Klangteppich führt dich in die Achtsamkeit, Entspannung und Entschleunigung und ist berührend. Sich Zeit schenken, Bewusstsein erweiternd (alles ohne Worte). Das Ziehen einer Karte verhilft zu unterstützenden Impulsen für weitere eigene Schritte. Infos unter klang@serenum.ch oder 078 815 63 65. Di, Mi, Do, je einmal im Monat. Alle sind willkommen. Ich danke dir für deine Anmeldung 24 Std. im Voraus.



CHF 30.- für Anlässe am Abend oder am Mittag



Über Guidle anmelden Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Seelenklänge - Klangmeditation

06.07.2022, 20:00 - 21:30

Nur für Mitglieder, Auch für Kinder empfehlenswert, Offen für alle,

In einer kleinen Gruppe eintauchen in den wunderbaren Klang von Kristallklangschalen, Monochord, Hapi Drum und Gong.

Felseneggstrasse 15
8620
Wetzikon ZH

Map

In einer kleinen Gruppe eintauchen in den wunderbaren Klang von Kristallklangschalen, Monochord, Hapi Drum und Gong. Der Klangteppich führt dich in die Achtsamkeit, Entspannung und Entschleunigung und ist berührend. Sich Zeit schenken, Bewusstsein erweiternd (alles ohne Worte). Das Ziehen einer Karte verhilft zu unterstützenden Impulsen für weitere eigene Schritte. Infos unter klang@serenum.ch oder 078 815 63 65. Di, Mi, Do, je einmal im Monat. Alle sind willkommen. Ich danke dir für deine Anmeldung 24 Std. im Voraus.



CHF 30.- für Anlässe am Abend oder am Mittag



Über Guidle anmelden Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

oXentour

07.07.2022

Auch für Kinder empfehlenswert, Offen für alle, Scala

Schüler*innen der MZO aus dem Fachbereich Pop/Rock/Jazz

Scala
Tösstalstrasse 1
8623
Wetzikon ZH

info@mzol.ch

Map

Die oXentour ist eine ideale Plattform, um Auftrittsroutine zu erhalten und sich einem breiten Publikum zu präsentieren.



Freier Eintritt



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Seelenklänge - Klangmeditation

07.07.2022, 12:15 - 13:15

Nur für Mitglieder, Auch für Kinder empfehlenswert, Offen für alle,

In einer kleinen Gruppe eintauchen in den wunderbaren Klang von Kristallklangschalen, Monochord, Hapi Drum und Gong.

Felseneggstrasse 15
8620
Wetzikon ZH

Map

In einer kleinen Gruppe eintauchen in den wunderbaren Klang von Kristallklangschalen, Monochord, Hapi Drum und Gong. Der Klangteppich führt dich in die Achtsamkeit, Entspannung und Entschleunigung und ist berührend. Sich Zeit schenken, Bewusstsein erweiternd (alles ohne Worte). Das Ziehen einer Karte verhilft zu unterstützenden Impulsen für weitere eigene Schritte. Infos unter klang@serenum.ch oder 078 815 63 65. Di, Mi, Do, je einmal im Monat. Alle sind willkommen. Ich danke dir für deine Anmeldung 24 Std. im Voraus.



CHF 30.- für Anlässe am Abend oder am Mittag



Über Guidle anmelden Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Dopelt Dopelt

07.07.2022, 17:00 - 21:00

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Die Ausstellung zeigt filigrane, schwarz-weiss Zeichnungen des Grafikers und Illustrators Thomas van der Heide und grossflächige, farbige Malerei von Vitoria Pinto.

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Nach zwei Jahren intensiver und konzentrierter Auseinandersetzung im eigenen Atelier werden die in dieser Zeit entstandenen, neuen Werke der beiden Kunstschaffenden den Weg in die Öffentlichkeit finden. Dabei wird es für die BesucherInnen spannend sein, sowohl die Gemeinsamkeiten als auch die Unterschiede im Werk von Vitoria Pinto und Thomas van der Heide zu entdecken.

An zwei Ausstellungstagen werden die beiden Kunstschaffenden dem kunstinteressierten Publikum ihr Werk näherbringen; am Sonntag 3.7.22 um 15.00 Uhr mittels eines Werkgesprächs mit Attilia Kälin, am Sonntag 10.7.22 um 15.00 Uhr mit einer Führung durch die Ausstellung.



Eintritt Frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

oXentour

07.07.2022, 19:00

Auch für Kinder empfehlenswert, Offen für alle, Scala

Schüler*innen der MZO aus dem Fachbereich Pop/Rock/Jazz

Scala
Tösstalstrasse 1
8623
Wetzikon ZH

info@mzol.ch

Map

Die oXentour ist eine ideale Plattform, um Auftrittsroutine zu erhalten und sich einem breiten Publikum zu präsentieren.



Freier Eintritt



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

UN DIVAN À TUNIS

07.07.2022, 20:15

Komödie, Kultino

Regie: Manele Labidi Labbé, Frankreich 2019, Komödie, 88 Min
Nach dem Studium der Psychologie kehrt Selma in ihre Heimatstadt Tunis zurück. Sie will hier eine psychoanalytische Praxis eröffnen.

Kultino
Bahnhofstrasse 132
8620
Wetzikon ZH

info@kultino.ch

Map

Die Psycholanalytikerin Selma flüchtet während der Revolution in Tunesien nach Frankreich. Zurück in ihrer Heimatstadt Tunis, eröffnet sie eine Praxis für Psychoanalyse. Die ersten Patientinnen und Patienten finden sich schnell, sodass sich Selmas Behandlungszimmer bald als Fenster in die Gesellschaft entpuppt, das auf eine Gesellschaft voller Kontraste und Widersprüche blickt, mit Weltbildern, die unterschiedlicher nicht sein könnten.
«Un Divan à Tunis» nimmt uns mit auf eine Reise in eine andere soziale, politische und kulturelle Realität.



CHF 15.00
CHF 12.00 (Mitglieder)



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Dopelt Dopelt

08.07.2022, 17:00 - 21:00

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Die Ausstellung zeigt filigrane, schwarz-weiss Zeichnungen des Grafikers und Illustrators Thomas van der Heide und grossflächige, farbige Malerei von Vitoria Pinto.

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Nach zwei Jahren intensiver und konzentrierter Auseinandersetzung im eigenen Atelier werden die in dieser Zeit entstandenen, neuen Werke der beiden Kunstschaffenden den Weg in die Öffentlichkeit finden. Dabei wird es für die BesucherInnen spannend sein, sowohl die Gemeinsamkeiten als auch die Unterschiede im Werk von Vitoria Pinto und Thomas van der Heide zu entdecken.

An zwei Ausstellungstagen werden die beiden Kunstschaffenden dem kunstinteressierten Publikum ihr Werk näherbringen; am Sonntag 3.7.22 um 15.00 Uhr mittels eines Werkgesprächs mit Attilia Kälin, am Sonntag 10.7.22 um 15.00 Uhr mit einer Führung durch die Ausstellung.



Eintritt Frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Dopelt Dopelt

09.07.2022, 14:00 - 18:00

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Die Ausstellung zeigt filigrane, schwarz-weiss Zeichnungen des Grafikers und Illustrators Thomas van der Heide und grossflächige, farbige Malerei von Vitoria Pinto.

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Nach zwei Jahren intensiver und konzentrierter Auseinandersetzung im eigenen Atelier werden die in dieser Zeit entstandenen, neuen Werke der beiden Kunstschaffenden den Weg in die Öffentlichkeit finden. Dabei wird es für die BesucherInnen spannend sein, sowohl die Gemeinsamkeiten als auch die Unterschiede im Werk von Vitoria Pinto und Thomas van der Heide zu entdecken.

An zwei Ausstellungstagen werden die beiden Kunstschaffenden dem kunstinteressierten Publikum ihr Werk näherbringen; am Sonntag 3.7.22 um 15.00 Uhr mittels eines Werkgesprächs mit Attilia Kälin, am Sonntag 10.7.22 um 15.00 Uhr mit einer Führung durch die Ausstellung.



Eintritt Frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Konzertabende im Kafi Feld, Wetzikon

09.07.2022, 19:00 - 23:30

Offen für alle, Kafi Feld

Lauschige Konzertabende im Kafi Feld. Musiker aus der Region treten in unserem Innenhof auf und bescheren
einmalige Momente. Neben einem tollen Abendessen bieten wir das übliche Kafi-Sortiment an.

Kafi Feld
Langfurrenstrasse 2
8623
Wetzikon ZH

Map

Im Rahmen der Serie «Genuss im Gaumen Freude im Ohr» treten an drei Abenden Musiker aus der Region im
Innenhof des Kafi Feld in Wetzikon auf.
Jeden Abend gibt’s ein spezielles Nachtessen und daneben das übliche Kafi-Feld Sortiment, mit super Kafi,
selbstgebackenem Kuchen, Wein, Bier, Drinks und weitere Köstlichkeiten.

Das Nachtessen startet ab 19.00 Uhr, die Konzerte jeweils um 20.00 Uhr.

14. Mai 2022 // 1. Act: Jana Rink (Pop/Soul) // 2. Act Pat Greenman (Irish Folk)
18. Juni 2022 // Marco Gottardi (Country)
09. Juli 2022 // 1. Act: Angi Kilchör (Folk, Blues, Pop) // 2. Act: By The Way (Folk, Pop)



Die Konzerte sind kostenlos.



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Werkschau Kunstschule Wetzikon

09.07.2022 - 10.07.2022

Offen für alle, Kunstschule Wetzikon

Werkschau der Kunstschule Wetzikon
Führungen am Samstag: 18 und 20 Uhr
Führungen am Sonntag: 12 und 14 Uhr
Barbetrieb

Werkschau Kunstschule Wetzikon Tagesklassen

Kunstschule Wetzikon
Morgentalweg 39/41
8620
Wetzikon ZH

Thierry Perriard
044 932 52 01
info@kunstschule-wetzikon.ch

Map

Die Kursbesucher:innen zeigen ihre Werke, die im letzten Jahr entstanden sind.
Ein Barbetrieb und leichte Verpflegung sorgen für das leibliche Wohl.
An beiden Tagen finden jeweils zwei Führungen durch die Ausstellung statt.
Führungen am Samstag: 18 und 20 Uhr
Führungen am Sonntag: 12 und 14 Uhr

Öffnungszeiten
Samstags von 17 bis 22 Uhr
Sonntags von 11 bis 16 Uhr



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Dopelt Dopelt

10.07.2022, 14:00 - 18:00

Ausstellungen, Galerie Kemptnertobel

Die Ausstellung zeigt filigrane, schwarz-weiss Zeichnungen des Grafikers und Illustrators Thomas van der Heide und grossflächige, farbige Malerei von Vitoria Pinto.

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

076 231 88 86
info@galerie-kemptnertobel.ch

Map

Nach zwei Jahren intensiver und konzentrierter Auseinandersetzung im eigenen Atelier werden die in dieser Zeit entstandenen, neuen Werke der beiden Kunstschaffenden den Weg in die Öffentlichkeit finden. Dabei wird es für die BesucherInnen spannend sein, sowohl die Gemeinsamkeiten als auch die Unterschiede im Werk von Vitoria Pinto und Thomas van der Heide zu entdecken.

An zwei Ausstellungstagen werden die beiden Kunstschaffenden dem kunstinteressierten Publikum ihr Werk näherbringen; am Sonntag 3.7.22 um 15.00 Uhr mittels eines Werkgesprächs mit Attilia Kälin, am Sonntag 10.7.22 um 15.00 Uhr mit einer Führung durch die Ausstellung.



Eintritt Frei



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

DOPELT DOPELT - Führung mit den Künstlern

10.07.2022, 15:00

Kunst/Gestalten, Galerie Kemptnertobel

Filigrane, schwarz-weiss Zeichnungen des Grafikers und Illustrators Thomas van der Heide und grossfläche, farbige Malerei von Vitoria Pinto

Galerie Kemptnertobel
Tobelweg 9
8623
Wetzikon ZH

044 950 04 89
vpinto@gmx.ch

Map

Nach zwei Jahren intensiver und konzentrierter Auseinandersetzung im eigenen Atelier werden die in dieser Zeit entstandenen, neuen Werke der beiden Kunstschaffenden den Weg in die Öffentlichkeit finden. Dabei wird es für die BesucherInnen spannend sein, sowohl die Gemeinsamkeiten als auch die Unterschiede im Werk von Vitoria Pinto und Thomas van der Heide zu entdecken.

An zwei Ausstellungstagen werden die beiden Kunstschaffenden dem kunstinteressierten Publikum ihr Werk näherbringen; am Sonntag 3.7.22 mittels eines Werkgesprächs, am Sonntag 10.7.22 mit einer Führung durch die Ausstellung.



Freier Eintritt zu allen Veranstaltungen



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Sommerkonzert mit der Harmonie Wetzikon

11.07.2022, 19:00

Musik Folk/World/Elektro,

Musik ganz nah! Unter diesem Motto kommt die Harmonie Wetzikon zu Ihnen nach Hause. Über die Sommermonate ziehen wir in die Quartiere.

Langfurren
8623
Wetzikon ZH

Thomas Dietliker
079 691 75 14
t.dietliker@dietliker.ch

Map

Sommerkonzert mit der Harmonie Wetzikon
Musik ganz nah! Unter diesem Motto kommt die Harmonie Wetzikon zu Ihnen nach Hause. Über die Sommermonate ziehen wir in die Quartiere und verwöhnen Sie mit viel Musik, Speis und Trank.
Entspannen Sie sich und geniessen Sie einen schönen Sommerabend mit Ihren Nachbarn.



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Zu Blauauge, Blaupfeil und anderen Feuchtgebietsspezialisten

31.07.2022, 09:00 - 11:00

Auch für Kinder empfehlenswert, Offen für alle, Wetzikon, Buchgrindel

Das Robenhauserriet steht seit 1991 auf der Liste der Hochmoore von nationaler Bedeutung

Blauauge

Wetzikon, Buchgrindel
8620
Wetzikon ZH

044 461 65 60
info@birdlife-zuerich.ch

Am Südrand des Pfäffikersees liegt das Robenhauserriet, das 1991 in die Liste der Hochmoore von nationaler Bedeutung aufgenommen wurde. In diesem reichhaltigen Moor treffen wir auf seltene und spezialisierte Arten von Pflanzen, Spinnen, Libellen und Schmetterlingen. Nebst Kamm-Wurmfarn und Lungenenzian dürfen wir zum Beispiel die Gerandete Jagdspinne und das Blauauge erwarten. Auf dieser rund vier Kilometer langen Wanderung entlang des Messikommerwegs vermitteln drei Exkursionsleiter viel Wissenswertes zur Entstehung der Flach- und Hochmoore sowie zum Schutzkonzept des Rieds.



Kollekte



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Perlenzauber – Zauberperlen

27.08.2022, 09:30 - 16:30

Kunst/Gestalten, Alterswohnheim Am Wildbach

Haben Sie den Wunsch etwas Neues, selbst Gemachtes, ganz Persönliches anzufertigen, das erst noch viel Freude bereitet? Nehmen Sie sich die Zeit und finden Sie beim Perlenkette knüpfen zur Ruhe.

Alterswohnheim Am Wildbach
Spitalstrasse 22
8620
Wetzikon ZH

Anneliese Weber
+41 62 723 76 02
perlen@sunrise.ch

Map

Haben Sie den Wunsch etwas Neues, selbst Gemachtes, ganz Persönliches anzufertigen, das erst noch viel Freude bereitet? Nehmen Sie sich die Zeit und finden Sie beim Perlenkette knüpfen zur Ruhe.

An einem Tageskurs erklärt Ihnen die Fachfrau Anneliese Weber, wie man elegante Perlenketten von A bis Z selber herstellt. Zudem erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die «Kinder des Meeres». Sie lernen echte von unechten Perlen unterscheiden und welche Kriterien bei der Wahl von Perlen zu beachten sind. Für die Herstellung des eigenen Schmuckstückes steht eine grosse Auswahl an Kulturperlen zur Verfügung. Auch die Verschlüsse können nach individuellem Geschmack ausgewählt werden. Lassen Sie sich verzaubern! Die Teilnahme steht allen Interessierten offen.

Wünschen Sie einen Geschenkgutschein? Das ist die gute Idee für jede Gelegenheit. Fehlt Ihnen die Zeit für einen Kursbesuch? Die Perlenfachfrau führt auch Aufträge aus.



CHF 220.– (inkl. Collier)



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Färbifest

28.08.2022, 15:00 - 20:00

Dies & Das, Färberwiese

Ein Fest für jung und alt mit Musik, Kinderprogramm und internationalem Buffet.

Färbifest

Färberwiese
Ecke Elisabethen-/Strandbadstrasse
8620
Wetzikon ZH

Bigi Obrist / Beat Meier
079 703 08 77
076 343 93 21
info@faerberwiese.ch

Map

Die Färberwiese ist ein Ort der Begegnung für Kinder, Familien, für junge und ältere Menschen. Die aktive Färbi-Gemeinschaft lädt zum Fest für jung und alt. Das FiZ begrüsst die Kinder mit Kunst- und Spielaktionen (www.fiz-wetzikon.ch). Die Band Blue Boulevard (www.blueblvd.ch) musiziert mit hin- und mitreissender Spielfreude querbeet durch Länder und Stile. Frau Wolke spinnt mit Zuckerwatteblumen süsse Verführungen. Die internationale Gartengemeinschaft sorgt für die allerfeinste Kulinarik quer durch die Küchen ihrer Herkunftsländer. Am Getränkebuffet gibt es Saisonales und Bewährtes.



Festbändel für Kultur und Essen:
Erwachsene CHF 20.00
Kinder CHF 5.00
Exklusive Getränke und Zuckerwatte. Bezahlung mit TWINT oder bar.



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Seidenfein - Fäden und Strümpfe der Jdewe

28.08.2022 - 26.03.2023, 14:00 - 17:00

Sonderausstellung, Museum Wetzikon

Von 1843 bis 2008 wurden im Jdewe-Areal an der Zürcherstrasse in Wetzikon Seidenfäden gefärbt und gezwirnt. 1902 entstand hier die erste Strumpffabrik der Schweiz.

Museum Wetzikon
Farbstrasse 1
8620
Wetzikon ZH

Gabriela Flüeler
0449300061
info@museum-wetzikon.ch

Map

Von 1843 bis 2008 wurden im Jdewe-Areal an der Zürcherstrasse in Wetzikon Seidenfäden gefärbt und gezwirnt. 1902 entstand hier die erste Strumpffabrik der Schweiz. Um die vielfältigen Produkte besser zu vermarkten, wurde die Marke Jdewe geschaffen.

Das Fabrikareal wurde Ende 2020 verkauft und unzählige Akten, Fäden, Clichées und Farbkarten konnten für die Sammlung des Museums übernommen werden. Bevor nun alles inventarisiert und eingelagert wird, zeigt die neue Sonderausstellung die Vielfalt der Produkte.
Für Wetzikon und die Region war die Dürsteler AG, die spätere Jdewe ein wichtiger Arbeitgeber mit Handelsbeziehungen in die ganze Welt. Viele Familien erinnern sich noch an Eltern oder Tanten und Onkel, die in der Firma gearbeitet haben. Diese Geschichten möchten wir sammeln und im Laufe der Ausstellung soll eine Hörstation entstehen. Haben Sie eine Erinnerung oder eine Fotografie, die Sie teilen möchten?



kostenlos



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

ZOM - Züri Oberland Mäss

31.08.2022 - 04.09.2022

Auch für Gruppen / Firmen geeignet (Spezialangebote), Offen für alle, KEB Kunsteisbahn Wetzikon

Die ZOM hat sich zu einem erlebnisreichen Festival gemausert, gleichermassen geprägt von den klassischen Verkaufsständen, Unterhaltung, Live-Musik und Attraktion.

KEB Kunsteisbahn Wetzikon
Rapperswilerstrasse 63
8620
Wetzikon ZH

+41 44 972 27 00
info@zom-messe.ch

Map

An der ZOM Züri Oberland Mäss erwartet Sie eine vielfältige Welt aus praktischen Produkten, Inspirationen, Trends und erlebnisreichen Inhalten. Die ZOM ist ein beliebter Treffpunkt im und für das Zürcher Oberland und zieht jedes Jahr rund 39’000 interessierte und genussorientierte Besucher an. Die legendären ZOM Nights bieten Abende mit bester Live-Musik.



Erwachsene: CHF 10
AHV / IV / Studenten / Lernende und Kinder von 6 bis 15 Jahren: CHF 7
Kinder bis 5 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen): kostenlos



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Je suis Karl

01.09.2022, 20:15

Drama, Kultino

Regie: Christian Schwochow, DE 2021, 126 Min
JE SUIS KARL ist ein kluger und kompromissloser Film über Umdeutung und Umkehrung.

Kultino
Bahnhofstrasse 132
8620
Wetzikon ZH

info@kultino.ch

Map

Ein Attentat in Berlin wirft das Leben von Maxi aus der Bahn. Die junge Frau ist traumatisiert Als sie den charismatischen Karl trifft, hat er plötzlich die richtigen Antworten. Er nimmt sie mit zu einem Kongress nach Prag, wo sie junge Leute trifft, bei denen sie sich verstanden fühlt und schon bald ist sie Teil einer Bewegung, die entschlossen ist, Europa grundlegend zu verändern. JE SUIS KARL ist ein kluger und kompromissloser Film über Umdeutung und Umkehrung. Wenn Täter zu Opfern werden, wenn Unsicherheit instrumentalisiert und von Agents provocateurs angefeuert und wiederum von SchwurblerInnen aufgenommen wird.



CHF 15.00
CHF 12.00 (Mitglieder)



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

THE MAN WHO SOLD HIS SKIN

15.09.2022, 20:15

Drama, Kultino

Regie: Kaouther Ben Hania, Tunesien 2020, 104 Min.
Die tunesische Regisseurin zeigt in einer politischen Parabel die Perversionen des Kunstmarkts auf.

Kultino
Bahnhofstrasse 132
8620
Wetzikon ZH

info@kultino.ch

Map

Sam Ali, ein junger impulsiver Syrer, muss sein Land verlassen, um dem Krieg zu entkommen. Um nach Europa reisen zu können und mit der Liebe seines Lebens zu leben, akzeptiert er, dass sein Rücken von einem der renommiertesten Künstler der Welt tätowiert wird. Sam verwandelt seinen eigenen Körper in ein prestigeträchtiges Kunstwerk. Dabei erkennt er, dass seine Entscheidung alles andere als Freiheit mit sich bringt.
Der neue Film der tunesischen Regisseurin Kaouther Ben Hania ist eine politische Parabel und Satire über die Perversionen des Kunstmarkts. Unbedingt sehenswert.



CHF 15.00
CHF 12.00 (Mitglieder)



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

2. Harmonie OpenAIR

18.09.2022, 14:00

Musik Folk/World/Elektro,

Bei schönem Wetter erklingen unter freiem Himmel unterhaltende Blasmusikklänge und tragen zusammen mit Speis und Trank zu einer lockeren Atmosphäre bei.

Meierwiese 7
8620
Wetzikon ZH

Thomas Dietliker
079 691 75 14
t.dietliker@dietliker.ch

Map

Harmonie OpenAIR der Harmonie Wetzikon
Entstanden aus der schwierigen Corona-Zeit findet das Harmonie-Openair auch dieses Jahr einen Platz im Jahresprogramm der Harmonie Wetzikon. Bei schönem Wetter erklingen unter freiem Himmel unterhaltende Blasmusikklänge und tragen zusammen mit Speis und Trank zu einer lockeren Atmosphäre bei.



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

oXentour

22.09.2022, 19:00

Auch für Kinder empfehlenswert, Offen für alle, Scala

Schüler*innen der MZO aus dem Fachbereich Pop/Rock/Jazz

Scala
Tösstalstrasse 1
8623
Wetzikon ZH

info@mzol.ch

Map

Die oXentour ist eine ideale Plattform, um Auftrittsroutine zu erhalten und sich einem breiten Publikum zu präsentieren.



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Konzert Kantorei Wetzikon

25.09.2022, 17:00 - 18:00

Musik Folk/World/Elektro, Musik Klassik/Jazz, Evang.-ref. Kirche Wetzikon

Konzert Kantorei Wetzikon:

Logo Kantorei

Evang.-ref. Kirche Wetzikon
Bahnhofstrasse 133
8620
Wetzikon ZH

Ruedi Keller
0791028666
044 930 27 06
weinkeller@bluewin.ch

Map

Die Kantorei Wetzikon zusammen mit dem Jugendsinfonieorchester Crescendo führen unter der Leitung von Käthi Schmid Lauber die Cäcilienmesse von Charles Gounod auf.



Kollekte



Auf Guidle ansehen

Meh Suff! presents: Samael, Diabolical & Support

30.09.2022 - 01.10.2022, 19:00 - 01:00

Musik Pop/Rock/Party, Hall Of Fame

Samael (CH) / Diabolical (SE)

Hall Of Fame
Zürcherstrasse 49
8620
Wetzikon ZH

0900 441 441

Map

<strong>Freitag, 30.09.2022 | LIVE @ HALL OF FAME | WETZIKON</strong>
<a href="https://www.facebook.com/OfficialSamael">Samael (CH)</a>/<a href="https://www.facebook.com/diabolicalofficial">Diabolical (SE)</a>/ + Support

Mitwirkende Künster: Samael (CH) / Diabolical (SE)



Kategorie 1: CHF 37.6



Über Guidle anmelden Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Kajillionaire

06.10.2022, 20:15

Drama, Krimi, Kultino

Regie: Miranda July, USA 2020, 105 Min.
Gemeinsam betrügt sich die kuriose Familie durch ein ereignisloses Leben. Der Alltag gerät ins Wanken, als sie für ihren nächsten Coup nach N.Y. fliegen.

Kultino
Bahnhofstrasse 132
8620
Wetzikon ZH

info@kultino.ch

Map

Das Leben der 26-jährigen Old Dolio ist viel skurriler als das anderer junger Frauen. Seit ihrer Kindheit haben ihre Eltern sie darauf trainiert, jede Gelegenheit zum Gaunern und Stehlen zu nutzen. Gemeinsam betrügt sich die kuriose Familie durch ein weitgehend ereignisloses Leben. Doch der penibel geplante Alltag der Lebenskünstler gerät ins Wanken, als sie für ihren nächsten Coup die temperamentvolle Melanie ins Boot holen. Miranda July schickt uns auf eine emotionale und wunderbar absurde Entdeckungsreise einer nicht gelebten Kindheit. Ergebnis ist ein unvorhersehbarer Trip voll sprühendem Witz, tagträumerischer Weite und unerwarteten Perspektiven.



CHF 15.00
CHF 12.00 (Mitglieder)



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

My sunny maad

20.10.2022, 20:15

Trickfilm, Kultino

Regie: Michaela Pavlátovà, Tschechien 2021, 80 Min.
Ein starker, menschlicher Film, der durch die aktuellen Ereignisse in Afghanistan leider täglich an Bedeutung gewinnt.

Kultino
Bahnhofstrasse 132
8620
Wetzikon ZH

info@kultino.ch

Map

Als sich Herra, eine junge Tschechin, in Nazir, einen Afghanen, verliebt, hat sie keine Ahnung, was für ein Leben sie im Post-Taliban-Afghanistan im Jahr 2011 erwartet. In der Familie, in die sie sich integriert, gibt es den liberalen Grossvater, den hochintelligenten Adoptivsohn Maad und die Schwägerin Freshta, die alles tun würde, um dem gewalttätigen Griff ihres Mannes zu entkommen. MY SUNNY MAAD trifft mitten ins Herz. Mit Feingefühl und Humor erleben wir, wie sich ein Familiengefüge neu sortiert. Ein starker, menschlicher Film, der durch die aktuellen Ereignisse in Afghanistan leider täglich an Bedeutung gewinnt.



CHF 15.00
CHF 12.00 (Mitglieder)



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

From Dust Till Doom

22.10.2022 - 23.10.2022, 19:00 - 06:00

Musik Pop/Rock/Party, Kulturfabrik Wetzikon

Doom/Post/Stoner Rock

Kulturfabrik Wetzikon
Zürcherstrasse 40/42
8620
Wetzikon ZH

0900 441 441

Map

<strong>FROM DUST TILL DOOM

Doom/Post/Stoner Rock</strong>

<strong>Kulturfabrik Wetzikon</strong>

<strong>Band:

ECHOLOT, BEES MADE HONEY IN THE VEIN TREE, OIMJAKON, THE KUSHAN EMPIRE</strong>

<strong>Afterparty DJs: Dalton Trance Teleport</strong>

<strong>VVk 25.- Abendkasse 30.-</strong>

<strong>-------------------------------------------

Line Up:</strong>

<strong>ECHOLOT: Psychedelic Stoner Doom</strong>

<strong>http://echolot.space/

https://www.facebook.com/echolot.space

https://www.instagram.com/echolotband

https://www.youtube.com/channel/UCaudGReeCTPP2lGR3bFiqOQ</strong>

<strong>BEES MADE HONEY IN THE VEIN TREE:</strong>

<strong>https://beesmadehoneyintheveintree.com

https://beesmadehoneyintheveintree.bandcamp.com/music

https://www.instagram.com/beesmadehoneyintheveintree/</strong>

<strong>OIMJAKON : Instrumental Post Rock</strong>

<strong>https://www.facebook.com/OimjakonBand</strong>

<strong>THE KUSHAN EMPIRE : Experimental Stoner Rock</strong>

<strong>https://www.facebook.com/thekushanempire

https://linktr.ee/TheKushanEmpire...</strong>

<strong>Aftershow Party

DALTON TRANCE TELEPORT : psybient, chill, ethnic tribal, chillgressive, goa</strong>

<strong>https://www.facebook.com/daltontrance</strong>

Mitwirkende Künster: Echolot, Bees Made Honey In The Vein Tree, Oimjakon, The Kushan Empire



Kategorie 1: CHF 25.00



Über Guidle anmelden Auf Guidle ansehen

DUEL

02.11.2022, 20:15

Drama, Filmklassiker, Road Movie, Thriller, Kultino

Regie: Steven Spielberg, USA 1971, 90 Min.
Mit Duel gelang dem erst 24-jährigen Steven Spielberg ein fulminantes Erstlingswerk, das früh sein Talent offenbarte, Spannung aufzubauen.

Kultino
Bahnhofstrasse 132
8620
Wetzikon ZH

info@kultino.ch

Map

David Mann bricht zu einer Fahrt durch die kalifornische Wildnis auf. Plötzlich taucht ein Lastwagen hinter ihm auf und beginnt, ihn zu bedrängen. David kann den Fahrer des Trucks nicht erkennen und hat auch sonst keine Anhaltspunkte für das komische Verhalten des riesigen Gefährts in seinem Rückspiegel. Die ruhige Fahrt entwickelt sich zu einem wahren Horrottrip. Ein Film voller Symbolik und Möglichkeiten zur Interpretation, oder einfach ein grossartiger Action-Thriller, der von der ersten bis zur letzten Minute fesselt. Mit Duel gelang dem erst 24-jährigen Steven Spielberg ein fulminantes Erstlingswerk, das früh sein Talent offenbarte, Spannung aufzubauen.



CHF 15.00
CHF 12.00 (Mitglieder)



Auf Guidle ansehen Webseite besuchen

Sängerbund Wetzikon - Herbstkonzert mit Solisten / 'Requiem'

05.11.2022

Offen für alle, Evang.-ref. Kirche Wetzikon

Jahreskonzert mit Solisten

Evang.-ref. Kirche Wetzikon
Bahnhofstrasse 133
8620
Wetzikon ZH

Map

Vorankündigung



Auf Guidle ansehen

...

Das Kulturprogramm von Wetzikon

FREUT EUCH DES LEBENS! ARTTOUR GEHT IM HANS-GEORG-NÄGELI-JAHR IN DIE DRITTE RUNDE!e Blog-Eintrag

13.05.2022

ArtTour, die Zürcher Oberländer Kunstausstellung, hat in den Jahren 2018 und 2020 grossen Anklang gefunden!

Zahlreiche positive Rückmeldungen von BesucherInnen, von BehördenvertreterInnen und den Kunstschaffenden selber zeigen, dass der Kunstevent in dieser Grössenordnung richtig ist und einem Bedürfnis entspricht.

 

Mehr lesen.

Zukunftsvisionen für die Wetziker Kultur

10.05.2022

Am vergangenen Samstag lud die Stadt Wetzikon Kultur einmal mehr zum Kulturtalk. Es war der 15. Seit 2017. Im neu geschaffenen Kulturraum der Garage Wetzikon versammelten sich für vier Stunden zwei Dutzend Kulturschaffende  und Delegierte von Kulturinstitutionen. Was wünschst du dir für Wetzikons Kultur? Wie lebt Kultur? Was für Wechselwirkungen schafft sie, um sich entwickeln zu können? Was für Räume braucht sie? Diesen und anderen Fragen begegnete die Wetziker Kulturgemeinde.

Mehr lesen.

Gemeinsam kulturelle Visionen entwickeln

29.04.2022

Café des Visions mit den Wetziker Kulturschaffenden
7. Mai 2022, ab 9 bis 14 Uhr in Garage (Bahnhofstrasse 24)

Mehr lesen.